Ist das downloaden von Animes auf Streamcloud erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein ist unerlaubt! :c

Außer wenn du es downloadest und nicht ins Internet hochlädst :) Denke ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SH4Z0N
01.09.2016, 18:19

Geil Stimmt da war ja mal was die leute die es verbreiten machen sich ja strafbar und sofern kein kopierschutz gecknackt wird z.B Streamcloud darf man sich eine Privatkopie beziehen. http://prntscr.com/ccz4mj

0

Definitiv nein, aber die Chance erwischt zu werden ist niedrig. Aber wozu downloaden, wenn du streamen kannst? Solltest du erwischt werden, beziehe dich auf eine Privatkopie. Ich habe mal von nem Fall gehört indem das geklappt haben soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SH4Z0N
31.08.2016, 16:57

Weil ich denächst auf ne Klassenfahrt und habe ja keine internet flat.

0

Nein, bei Anime verhält es sich genau so wie bei normalen Filmen. Irgendjeamand (höchstwahrscheinlich der Mangaka) hat die rechte an seinen Anime und möchte damit Geld verdienen, was er nicht schafft wenn jeder sich seinen Anime kostenlos (Illegal) downloadet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Downloaden nicht. Ich würde an deiner Stelle nur dort die Streams anschauen. Das ist eine rechtliche Grauzone also eher ungefährlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JUSTLIKELASAGNE
31.08.2016, 16:50

Stream = Grauzone Download = illegal

0

schau auf proxer.me oder fansub-info.de nach, welche subgruppe den anime gesubt hat und lad dir auf deren webseite den anime "legal" in hd runter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?