Ist das Diebstahl ( Auto )?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich mach mal n Schönen vergleich, dein Schild an der Klingel ist kaputt ich zieh jetzt bei dir ein weil keiner drin wohnt!

Melde das mal dem Ordnungsamt die werden den Halter ausfindig machen und ihn mit der Entsorgung beauftragen.

Nur weil da keine Kennzeichen dran sind heißt es nicht daß das Auto niemanden gehört. Könnte angemeldet sein oder jemand hat die Schilder geklaut. Und wir wollte du ein Auto ohne Kfz Brief verkaufen?

Deswegen frage ich extra nach, damit ich nichts falsch mache letzendlich ist mir das Auto egal da es nicht das erste mal ist das hier einfach eins so rum steht das niemand mehr gehört Augenscheinlich

0

Soweit so gut aber die Zulassungsbescheinigung( früher Fahrzeugbrief) ist kein Besitzanspruch mehr. Nur ein Indiz. Der Kaufvertrag ist ein Besitzanspruch.

0

Ja klar ist das Diebstahl.

Ein Auto ohne Nummernschild gehört trotzdem irgend Jemandem. Es ist blos nicht zugelassen.

Wenn es auf der Straße ohne Nummernschild steht ist das schonmal verboten. Aber einfach selbst nehmen und es verkaufen darfst Du natürlich trotzdem nicht. Du bist nicht der Inhaber des Fahrzeuges.

Informiere das Ordnungsamt und lass die Finger vom Auto.

Wäre Diebstahl  

Was möchtest Du wissen?