Ist das die Warheit Gaza

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weil man hier noch vollkommen rückständig ist, weil jeder Angst hat was klares zu sagen da man dann gleich als "Antisemit" dargestellt wird. zB haben Stephen Hawking und vor ein deutscher Dichter vor kurzem was dagegen gesagt und wurden gleich runter gemacht. Naja im Internet ist es eigentlich bekannt was für Sche.sse Israel da baut. Sie halten sich nicht an internationales Rdcht und ermorden unzählige Zvilisten. Siehe zB youtube-videos wie dieses:

(fsk18, siehe unten)

OMG Du hasst vollkommen recht, Najah nur weil die armen Juden FRÜHER for 70 jahren vergast wurde :( (Einer der schlimmsten sachen die es in der Welt gegeben hat) Heisst es noch lange nicht das sie eine Berechtigung dafür haben.

1

Die Wahrheit ist, das in Gaza die iranisch- syrisch finanzierte radikale islamistische, nationalistische und terroristische Hamas das Sagen hat. Ziel der Hamas ist es jeden Juden weltweit zu ermorden, das steht so in deren Satzung. Die Hamas bedient sich einer oft mit Lügen und Unwahrheiten angereicherten Hasspropaganda gegenüber Israel. Dieser Propagandaapparat wird Pallywood genannt. Aus Gaza kommt es häufig zu Raketenangriffen auf Israel, zu Beschuss mit Handwaffen oder zu versuchten Entführungen. Da Israel gegen derartige Angriffe die unter Billigung oder Duldung der Hamas laufen bei rein diplomatischen Protesten keine Reaktion zu Beendigung der Feindseligkeiten durch die palästinensische Seite erreicht ist ab und an ein Militärschlag gegen die Strukturen der Hamas / gegen die Infrastruktur des palästinensischen Terrorismus legitim. Aufgrund des anhaltenden Terrorismus hat Israel eine Seeblockade gegen den Gazastreifen verhängt, die verhindern soll, das gefährliche Waffen nach Gaza geschmuggelt werden. Dies klappt mehr oder weniger gut, es gab immer wieder durchsuchte Frachter mit dem Ziel Gaza, auf denen massenhaft vorwiegend iranische Waffen wie Raketen, Panzerfäuste etc. gefunden wurden. Aus israelischer Perspektive ist diese Blockade so lange legiti, wie aus dem Gazastreifen Angriffe gegen Israel und seine Bürger erfolgen. Aus palästinensischer Sicht wird durch diese Blockade ein wirtschaftliches Prosperieren Gazas behindert. Es kommen allerdings jeden Tag hunderte von LKW mit Wirtschaftsgütern durch Israel nach Gaza, von einer durch Israel verschuldeten Mangelwirtschaft kann daher kaum geredet werden. Es liegt an den Palästinensern ihre systematische Gewalt gegen Israel und die Juden weltweit zu beenden, dann steht einer friedlichen Koexistenz wenig entgegen. Da auf palästinensischer Seite jedoch leider oftmals bereits bei Kleinkindern Hass gegen Juden indoktriniert wird, ist nicht davon auszugehen, das es binnen der nächsten Generation zu einem nachhaltigen Frieden kommen wird. Diese Chance haben die Palästinenser durch anhaltende Gewalt leider selbst verspielt. Wer als palästinensische Seite ohne Verhandlungsmasse, ohne Anerkennen des mächtigeren Verhandlngspartners und unter Fortsetzung verlogener Hasspropaganda gegen Israel an einen Verhandlungstisch kommt, der hat nur wenig Chancen ernst genommen u werden und Erfolge FÜR die Palästinenser zu erringen. Die Führungsriege der Palästinenser in Gaza wie in Judäa / Samaria ("Westbank") ist hochgradig korrupt und bestiehlt das eigene Volk, insbesondere Arafat hat ca. 1.000.000.000 US$ an Fördermitteln in die eigene Tasche veruntreut, er kontrollierte vor seinem Tod 8% des gesamten palästinensischen Gesamtbudgets - das hat man eben davon, wenn man Kriminelle zu Chefs macht.

Ja klar Israel die guten und die Araba natürlich wie immer die Terroristen... Weisst du schon was in der Thora steht ? Naja das alle nicht Juden sterben müssen. Wer sind den die Terroristen die unbewaffnete Kinder/Erwachsene ermorden.

0
@AhmadElhaj

AhmedElhaj Sorry aber dass stimmt und in diesen Fall ist auch Israel der gute und die Palis die boesen. Ich war selber bei dem Einsatz der mavi marmara dabei als Psychologischer Dienst.

1
@AhmadElhaj

Was in der Tora steht und was propagiert und praktiziert sind unterscheidet sich. Auch steht in der Tora und im Talmud Vieles, was aus dem Kontext gerissen wird um es vorsätzlich falsch in antisemitischer Weise zu verwenden.

Im Koran steht, das man Juden erschlagen soll, so man sie findet. Das wird auch weitaus häufiger in dieser Form propagiert und praktiziert.

Wenn die Drecksäcke der terroristischen Fraktionen der Hamas, Hisbolla, PFLP etc. sich hinter unbewaffneten Kindern verstecken, hinter Frauen, wenn sie ihre Raketenstellungen im Bereich von Kindergärten, Krankenhäusern etc. aufbauen, dann verlieren die Kindergärten und Krankenhäuser ihren Charakter als schützenswerte Einrichtung. Es steht den Feiglingen der Hamas und Hisbollah frei wie Soldaten zu kämpfen und ALLES dafür zu tun, das keine Zivilisten auf beiden Seiten umkommen. Da die Terror-bubis der Hamas und Hisbollah aber keine Eier in der Hose haben sondern hinterhältig, verlogen und feige sind und auch so kämpfen sterben leider auch auf palästinensischer Seite als Kollateralschaden Unbeteiligte. Es ist ausgesprochjenes Ziel der palästinensischen Terroristen israelische / westliche Zivilisten anzugreifen, anders wäre es nicht erklärbar das Schulbusse, Warteschlangen vor Discos und Restaurants hochgebombt wurden. Die Palästinenser bejubeln feige und dreckige Kindermörder wie Samir Kuntar als Helden. Kuntar nahm unter Anderem eine Vierjährige als Geisel und ermordete diese. Für Palästinenser sind solche Verbrecher Helden, wenn sie mit Vorsatz und bewusst Kleinkinder abschlachteten. Wie verkommen ist ein Volk um solchen Abschaum als Helden zu verehren??

1

Alles ganz einfach. Es gibt keine richtige und keine falsche Seite in diesem Konflikt. Deswegen kann jeder es drehen wie er will in der Berichterstattung und Darstellung. Die Araber sind auch keine Unschuldslämmer.

Man dass ist mehr als 7 Jahre alt, Du weisst schon dass das eine Parodie Sendung war? Und seit wann stellen deutsche Medien Israel als Lieb und unschuldig dar? Ich lese nur dass gegenteil.

Also ich finde sie stellen die Palestinänser als rachesüchtige Hunde da die kein Hirn haben (Okk das mit den 0 IQ finde ich Irgendwie auch ) Aber es wird so dargestellt das es .... Irgendwie richtig ist oder nicht schlimm.

0
@AhmadElhaj

So sind sie aber auch. Natuerlich nicht alle aber so ist das Leben dort!

0
@Orel1982

Nein, Ich wahr selber mal da und habe alles gesehen, Dei Typen da unten sind Ziemlich entteucht..

0
@AhmadElhaj

Echt? Wann warst du da? Und vor allem WIE bist du nach Gaza gekommen? Sorry aber ich lebe da.

0

Dieser Film nicht ernst gemeint, sondern Satire!

Das wusste ich auch schon aber das gleich haben dich doch gesagt, also die Israeliten.

1

Was möchtest Du wissen?