Ist das die Heizpumpe?

 - (Computer, Technik, Technologie)  - (Computer, Technik, Technologie)  - (Computer, Technik, Technologie)  - (Computer, Technik, Technologie)

2 Antworten

Die obere Pumpe (Hausheizung) ist die Heizungspumpe, die das Vorlaufwasser zum Heizkörper befördert. Die Speicherladepumpe lädt den Warmwasserspeicher für das warme Wasser am Zapfhahn etc. Die Grundfos-Pumpe ist die Zirkulationspumpe im Warmwassersystem, die das warme Wasser im Trinkwasserystem zirkulieren lässt. Daher hast du immer sofort warmes Wasser an der Zapfstelle (Waschbecken, Wanne, Dusche, Küchenspüle).

Die runden Teile mit der silbernen Schraube in der Mitte das sind Umwälpumpen (oben) und unten über dem WW Speicher, nennt man Speicherladepumpe.

Die wo Grundfos draufsteht ist die Warmwasser Zikulations Pumpe. Die ist da, dass das Warme Wasser sofort am Wasserhahn ist und du nicht erst das kalte Wasser laufen lassen musst, bis warmes Wasser aus dem Boiler bis in die Wohnung geflossen ist..

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Und wo ist die Heizungspumpe?

0
@Navlis

Das ist die Umwälzpumpe für Heizung auch Heizungspumpe...

1
@Navlis

Das 2 bild unten vom rechts unter dem roten Barometer das müsste eine pumpe sein das grüne mit der silberen scheibe in der miete. Ist das erste untere rohr hat auch da sind nur 2 pumpen zu erkennen.

0

Was möchtest Du wissen?