Ist das der Perfekte Mann/Schlägerei?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Der Junge mag ja bedrohlich sein, aber ihr seid doch in der Überzahl in der Klasse. Wenn ihr alle gemeinsam ihn in die Schranken weisen würdet, könnte er sich so etwas nie erlauben. :-(

Wenn einer von euch sagen würde, Hör auf, und der Mafia-Junge würde den angehen, dann müssten alle anderen auch sagen, er soll aufhören und dazukommen. Der Junge kann ja wohl nicht ein Dutzend Leute überwältigen, das ist kein chinesischer Kampffilm.

Ich kann zwar verstehen, wenn ihr dem Jungen prinzipiell aus dem Weg geht. Aber nicht einzugreifen bei so einer Form von sexueller Belästigung, und dabei zuzusehen, also ich glaube, das kann schon als unterlassene Hilfeleistung ausgelegt werden. :-(

Wenn ihr anderen in der Klasse euch so gut versteht, wieso könnt ihr euch nicht mal absprechen, dass ihr euch gegenseitig den Rücken deckt, wenn einer von euch im mal widerspricht?

Der Junge sollte angezeigt werden, und ihr müsstet das alle bezeugen.

Man sagt immer, man soll Konflikte nicht mit Gewalt lösen. Das sehe ich auch so. Aber der "neue" Junge hat es ja erst mit Worten versucht. Natürlich kann man nicht stundenlang weiterdiskutieren, während das Mädchen leidet. Der Neue hat wie ein echter, empathischer Mensch spontan reagiert und Zivilcourage gezeigt. Er hat den "Mafia"-Jungen ja nicht so verletzt, dass der Spätschäden hat.

Vielleicht hätte man auch mit Anzeige und Polizei drohen können und der Junge hätte aufgehört. Vielleicht gibt es Menschen, die können so einen Täter so laut anschreien, dass er aufhört.

Aber wichtig ist doch, dass man überhaupt etwas versucht und tut! Das hat der Neue getan, dafür respektiere ich ihn. Egal, ob er perfekt reagiert hat oder nicht.

Natürlich sind die Mädchen begeistert, zu Recht. Ob man jetzt sagen muss "Das ist ein richtiger Mann", naja. Ich würde sagen Das ist ein richtiger Mensch, wie man ihn sich wünscht!

Und so etwas macht attraktiv, egal, ob Frau oder Mann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von markol1995
16.11.2016, 23:06

Wir würden ja helfen aber wir können ihn nicht einschätzen manchmal erzählt der Sachen, da traut man sich nicht ihn an zu schauen, der lebt auch im heim was nicht schlimm ist aber desegen denkt er das er sich alles erlauben kann der soll es ihn verbieten ?

0

Ich bezweifel das diese Geschichte echt ist, ansonsten frage ich mich was für Idioten bei euch sind die einfach Mädels begrabschen! Aber natürlich will man als Frau beschützt werden und wenn der Rest von euch schiss vor dem Typen hat ist das echt traurig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von markol1995
16.11.2016, 15:11

warum sollte ich mir sowas ausdenken ? 

0
Kommentar von Peppi26
16.11.2016, 15:13

Weil man solche Typen auch anzeigen kann und dann wären sie weg von der schule! Und warum greift niemand ein wenn er ständig Mädels begrabscht?

1

Frauen stehen nicht auf Typen, die erzählen, auf einer Fachhochschule das Fachabi zu machen und so eklatante Rechtschreibschwächen haben. Ein Glück, dass es diese Bildungseinrichtung nur in Deiner Phantasie gibt, sonst können wir einpacken mit unserem Bildungssystem. Wenn es diesen "Mafia"-Typen wirklich geben sollte, schicke ihn bitte mal bei mir vorbei: Ich erkläre mich gerne bereit, ihm mal ein paar Grundregeln des Miteinanders in unserer Gesellschaft beizubringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist hier nicht, ob Frauen auf sowas stehen oder nicht, sondern was ihr da bitte für nen krassen Psycho in der Klasse habt?!

Das Verhalten von dem "Neuen" kann ich persönlich schon gut nachempfinden. Mir ist schön öfter derartiges in meiner Schulzeit passiert und ich hab ähnlich reagiert wie er, mal abgesehen, dass ich ne Frau bin.

Grade in dem Alter teilt man halt gerne mal aus! Aber ob das nun attraktiv ist oder nicht?! Ich glaube du meinst eher, ob Frauen auf "Beschützer" stehen, oder? und Ja...ich von meiner Seite aus, finde es toll, wenn ich mich auf dern Kerl an meiner Seite verlassen kann....was aber nicht heißen soll, dass das alles immer gleich in ner Schlägerei enden muss. Ich mags auch, wenn man nen Konflikt diplomatisch lösen kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von markol1995
16.11.2016, 15:10

ich dachte immer frauen stehen nicht auf schläger sonder einer der mit worten probleme läst

0

hättest wohl auch mal was gemacht. ich meine wtfff? der grabscht die da an der wand zusammen und es muss erstmal n neuer in die klasse kommen der das problem löst? 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von markol1995
16.11.2016, 15:08

Keiner will von ihm auf die fresse bekommen

0
Kommentar von Lance3015
16.11.2016, 15:09

dann ist ja alles klar :D

0

Frauen stehen schon mal nicht auf diesen Mafia-Typen und wenn der so etwas macht, dann muss man eingreifen. Das Mädchen sollte zur Polizei gehen!

Mädchen, die sagen "das ist ein richtiger Mann" haben wohl noch das alte Frauen/Männer Verhältnis im Kopf. Die sollten sich jedenfalls nicht darüber beschweren, wenn man ihnen sagt sie gehören in die Küche. Aber grundsätzlich haben sie in sofern recht, dass man helfen muss, wenn sowas passiert. Oft können die Herren der Schöpfung da körperlich besser dazwischen gehen, aber die Mädels könnten ja Hilfe holen.

Aber letztendlich steckt tief in uns Frauen das Bedürfnis gerettet zu werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unabhängig vom Geschlecht stehen Menschen drauf, wenn sie Hilfe in Not bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht darum, dass er das Mädchen verteidigt hat. Ich denke mal die meinen den Südländer mit "Richtigen Mann".

Eine Frau möchte beschützt werden und respektiert und das tut der Südländer wohl, indem er dem anderen Idioten klar gemacht hat, wie sein Standpunkt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas ist kein Mann nein und der hat auch sicher ne Anzeige kassiert (hoffentlich)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?