Ist das der Blinddarm oder doch etwas anderes?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe eben was geschrieben vor etwa einer Woche ist von mein Kumpel sein Blinddarm geplatzt der Arzt im intensiv Station hat uns erklärt genau diese Sachen musst du jz machen : 

- dich beugen also aufstehen und versuchen deine Fußspitzen zu berühren kannst du dich garnicht beugen musst du direkt zum Arzt 

- kommen die Schmerzen und gehen sie alle 4-5 min und das ständig könnte auch die Ursache sein

Aber das mit beugen wenn du dich NICHT beugen kannst ist das dein Blinddarm .. Sonst Blähungen oder sowas  Puppsss dann einfach.. 

Wenn ich mich beuge tut es nicht weh ich kann auch springen und meine Beine anziehen. Es tut auch nicht immer weh wenn ich drauf drücke es ist halt nur hart.

0
@jackymcflyx

Mein Kumpel konnte nicht einmal reden er musste ne Pause einlegen er hat seine Luft angehalten jedesmal 3-4 Tage lang als wir geredet haben. So extrem tat es weh er konnte nicht sitzen springen garnix konnte er das sind die Symptome und die haben ihn direkt beugen lassen ging nix er konnte nicht einmal vernünftig aufstehen... Also mein Tipp denk jz nicht mehr die ganze Zeit daran du merkst das wenn der raus muss und dass heftig habe es mit erlebt und ist wirklich kaum auszuhalten;) du darfst dich nicht verrückt machen geh morgen zum Arzt 

0

Hallo,

die Symptome für eine Blinddarmentzündung sehen anders aus.

Vermutlich stimmt etwas mit / in deinem Darm nicht.

Ich würde dir eine Darmspiegelung empfehlen.

Somit gehe zu einem Gastroenterologen, und lass das durchsehen. 

Gruß

Ja,es könnte der Blinddarm sein.Suche einen anderen Doc auf,denn ein Blinddarmdurchbruch kann tödlich enden.

Ja deswegen habe ich auch Angst davor :/

0
@jackymcflyx

Ich kam mit Schmerzen auf der rechten Seite zum Doc.Er tippte auf Blinddarm und es war der Blinddarm.OP war für mich leicht,habe ja geschlafen.

0

Was möchtest Du wissen?