Ist das der Beweis, dass wir nur in einer komplexen Computer-Simulation wie der Matrix leben?

5 Antworten

Nein, dass ist der Beweis, dass Menschen fehlerhaft sind und an maßloser Arroganz und Selbstüberschätzung leiden.

Der Mensch ist KEIN Gott und damit nicht allwissend. Die bisherigen Erkenntnisse werden immer wieder als das Nonplusultra proklamiert, um ein wenig später dann doch wieder revidiert zu werden.

Darin liegt die unermessliche Dummheit und Selbstüberschätzung.

Alleine dass Du diese Frage stellen musst, ist der Beweis, dass der Mensch eben nicht alles weiß und somit auch diese Theorie nur eine Theorie ist und kein unumstößlicher Fakt.

Für die Zukunft würde ich Dir gerne ans Herz legen, dass Du nicht jede neue "Wahrheit" als absolut annimmst und erst einmal solche Aussagen auf ihre Plausibilität überprüfst. In der – seriösen – Wissenschaft gibt es nämlich keine Fakten, sondern nur Theorien und Hypothesen. Das Einzige, was absolut ist in der Wissenschaft ist, dass nichts absolut ist. Wenigstens scheint es einigen wirklich großen Geistern inzwischen klar zu sein, dass wir bisher nur an der Oberfläche des Erkenntnisrandes gekratzt haben.

So, und nun kommt da so ein Popanz und behauptet – auf YouTube! – das das Universum einen Fehler hat – denn eine Fehler-Korrektur setzt ja einen Fehler voraus – und Du hüpfst gleich vor lauter Panik im Dreieck.

Noch Fragen?

In der – seriösen – Wissenschaft gibt es nämlich keine Fakten, sondern nur Theorien und Hypothesen.

Danke!

0

Das sind mathematische Strukturen, die immer wieder auftauchen, insbesondere in der Theorie der Lie-Gruppen. Es ist völlig überzogen, hier gleich an eine Matrix-Simulation zu denken. Ausschließen kann man es natürlich auch nicht. Aber wir sollten schon am Boden bleiben.

Ja ist doch egal selbst wenn. Was doch zählt ist das, es einem bis zum Tod so vor kommen tut das man immer in seinem Körper war. Also immer sein Bewusstsein hatte. Außer in den Momenten wo wir schlafen. Da hat unser Körper Pause. Und was mit dem Verstand passiert keine Ahnung aber krasse Sache Wir Menschen wuhu

Beweis zur Orthogonale Matrix und orthonormal Basis?

Kann mir jemand sagen, wie ich hier vorzugehen habe. Komme irgendwie nicht weiter. Muss man eine Beweisführung machen? Habt ihr Tipps?

Es sei A ∈ R2×2 eine orthogonale Matrix und {b1,b2} eine Orthonormalbasis des R2. Zeigen Sie, dass auch {A·b1,A·b2} eine Orthonormalbasis des R2 ist.

...zur Frage

Wir leben in einer Matrix?

Bezug auf den Film, was denkt ihr? Sind wir wirklich wir oder doch alles nur eine Simulation. Und wenn es so ist, steuern wir erneut durch die Entwicklung in eine Matrix?

Also Matrix in einer Matrix? 😂

...zur Frage

Mathematik: Kombinationsmöglichkeiten einer Matrix

Ich habe eine Matrix mit 3 Spalten und 3 Zeilen, also insgesamt 9 Felder. Jedes Feld kann entweder den Wert 0 oder 1 haben. Beispiele:

000

000

000

oder

111

111

111

aber auch solche Kombinationen (und noch viele mehr):

001

011

110

Wie viele dieser Kombinationsmöglichkeiten gibt es? Muss ich das mit Fakultät berechnen? Erscheinen mir etwas sehr viele Möglichkeiten... Bitte um Hilfe! :-)

Zweite Frage: Gibt es im Internet ein Tool o.ä., was mir diese Kombinationsmöglichkeiten (einer Matrix) GRAFISCH ausgibt?

...zur Frage

Leben wir in einer (Computer-) Simulation bzw in der Matrix?

Tagchen liebe User!

Ich habe mir gestern mal etwas Gedanken darüber gemacht, ob wir oder das gesamte Universum nicht einer (Computer-) Simulation , bzw. ob wir in einer Matrix leben.

Irgendwie aber schwer vorzustellen und es würde weitere Fragen aufwerfen. Ist das überhaupt Wissenschaft? Oder eher eine Art neuzeitige Religion?

Würde mich über Antworten freuen, Danke! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?