Ist das der Anfang einer Essstörung?

8 Antworten

Ja, dass ist der gefährliche Anfang, würde ich sagen. Wobei, Anfang? Du scheinst schon eine Essstörung zu haben. Wenn du es nicht allein in den Griff bekommst, solltest du dir ganz schnell Hilfe holen. Noch ist es wahrscheinlich nicht zu spät. Bitte, tu das, wenn du es nicht allein schaffst!!!!! Wenn du normal isst, dann nimmst du ja nicht zu. Versuche dein Gewicht mit gesundem Essen einfach zu halten. Dafür muss man nicht mal Kalorien zählen.

Ja das hört sich wirklich nach dem Beginn einer Essstörung an.

Denk mal über eine Therapie nach. Dafür ist es keineswegs zu früh, im gegenteil, jeder Tag zählt.

Hey... rechne dir deinen Grundbedarf aus. So viel musst und darfst du essen, weil du dich ansonsten tot hungerst. Der rundbedarf ist das, was du zum Leben brauchst. Und darüber kannst du problemlos 200 kcal essen und nimmst trotzdem nicht zu..

Bitte BITTE suche dringend deinen Arzt auf, das was du hast, ist leider eine schlimme essstörung, die du nur mit Hilfe wieder in den Griff bekommst.

Was möchtest Du wissen?