Ist das denn inordnung?

2 Antworten

Ja... Voltaren oder Mobilatsalbe drauf und hoch legen.. Wenn es geht,noch kühlen... Gute Besserung :)

Ich weis das ich das kühlen hochlegen etc macjen soll. Aber ich wollte eigentlich fragen ob ich mit Kinesio Tapes tapen darf und darüber die Bandage ziehen darf

0

Ibo einschmeissen, Fuss hochlegen und kühlen, kühlen, kühlen. Und die Dummheiten sein lassen.

Was denn für Dummheiten? Ich MÜSSTE da mit da wir eh schon so wenige waren bei unserer Kapelle. Und ich wollte nur fragen ob ich den Fuß mit Kinesio Tapes tapen darf und die Bandage drüber ziehen darf

0

Wann darf der Verband bei einer Verstauchung ab?

Eine Freundin ist neulich beim Rennen umgeknickt und hat erstmals angenommen, dass es sich um eine Bänderüberdehnung handelte. Da meine Schwester schon einmal eine hatte und ich mich somit schon ein wenig damit auseinandergesetzt habe, habe ich anhand der Fotos denken können, dass es etwas anderes war. (Der Fuß sah weder angeschwollen, noch blau, noch sonst irgendwie seltsam aus) Dann schrieb sie mir, dass ihr Vater auch eine Bänderüberdehnung vermutete. Später ist sie wohl zum Arzt gegangen, wobei ich erwähnen muss, dass sie es mir nicht so berichtet hatte. Auf jeden Fall schrieb sie mir, sie habe eine Verstauchung und müsse einen Verband tragen. Der Verband ging vom Knie bis zu den Zehenspitzen (ich nehme an, er war nur seltsam gewickelt). Nach zwei Tagen sagte sie, dass der Verband ab sei und ich fragte mich, ob es überhaupt so schnell gehen kann, zumal sie mir berichtete, dass sie ihn drei Tage später normal belasten könne. (Wir haben morgen Sport, aber ich muss sagen, dass sie nicht mitmachen wird, aber sie will schon 4 Stockwerke in fünf Minuten hochlaufen (statt den Aufzug zu nehmen) und auch die schwere Tasche will sie alleine Tragen)
Jetzt wollte ich wissen, wann der Verband denn abgemacht werden darf und ob es realistisch ist, weil mir die Geschichte ein wenig unglaubwürdig vorkam.

...zur Frage

Kinderpornografie in der Blockchain, und jetzt?

Vor knapp vier Monaten ging die Meldung durch die Medien, dass in der Blockchain von Bitcoin Kinderpornografie gefunden worden sei.

Juristisch gesehen würde das Vorliegen der Blockchain auf einem Computer also - so war man sich einig - den Tatbestand des Besitzes von Kinderpornografie (§184 Abs.3 StGB) erfüllen und somit unter Strafe stellen. Auch in den meisten anderen Ländern ist der Besitz von KiPo verboten.

Es wundert mich daher sehr, dass man seit diesen Nachrichten aus dem März dieses Jahres nichts mehr davon gehört hat. Auch Google findet nichts Neues.

Wie geht es weiter, wer befasst sich aktuell damit? Wo kann man den Status der juristischen Begutachtung in Erfahrung bringen?

...zur Frage

Gelbe statt blaue Flecken als Beweis bei Körperverletzung! Warum wird meine Aussage angezweifelt?

Es geht um einen Prozess wg. sexueller Nötigung, Freiheitsentzug, Körperverletzung und Vergewaltigung in dem ich Nebenklägerin bin. Der Fortsetzungstermin findet in 14 Tagen statt. Die Vergewaltigung ist schon vom Tisch, da ich weil ich um mein Leben fürchtete und meiner Gefangenschaft entgehen wollte, mich" freiwllig" zum Beischlaf entschieden habe.Jetzt will die Gegenseite auch noch die Körperverletzung anzweifeln, da meine "blauen"Flecken gelb waren. Im Krankenhaus wurden meine Rippenprellungen und Hämatome von einem Arzt festgestellt und fotografiert. Auf den Fotos sehen die Flecken gelb aus. Sie waren auch von Anfang an gelb und haben auch nicht mehr die Farbe geändert. Die Gegenseite will nun damit beweisen, dass die Flecken nicht von der Tat stammen, sondern schon älter waren. Ich gebe auch hiermt allen Frauen die in die gleiche Situation wie ich kommen, den Rat, bringt es nicht zur Anzeige. Denn vor Gericht steht das Opfer auf einmal als Täter da und muss die intimsten und peinlichsten Fragen beantworten, alles wird angezweifelt und der Täter wird zum Opfer gemacht. Jetzt muss ich beweisen, warum meine "blauen" Flecken bei mir nur gelb waren. Im Internet finde ich nichts dazu und brauche dringend Hilfe.

...zur Frage

Schwimmen bei Bänderüberdehnung?

Hey, ich hab mir jetzt vor fünf Tagen beim Fußball eine Bänderdehnung am rechten Knöchel zugezogen. Ich hab meinen Arzt gefragt, wann ich wieder schwimmen darf und er hat geschmunzelt und gesagt, wenn ich keine Schmerzen mehr habe. Morgen wollen wir uns Schwimmbad einfach zum Spaß und ich habe noch ein bisschen Schmerzen, kann aber wieder so gut wie normal laufen. Kann ich unbesorgt schwimmen gehen ? ( Springen oder toben werde ich nicht) oder kann das irgendwelche schlimmen Folgen mit sich bringen? Danke!

...zur Frage

Wachstumsfuge bei Kindern

Hallo,

mein Sohn hat sich jetzt inerhalb eines Jahres 4 (vier!!!) mal die Wachstumsfuge verletzt, jedes mal wenn er ohne Bandage unterwegs ist verletzt er sich, gestern beim Stiegen steigen einfach umgeknickst und wieder ist der Knöchel angeschwollen...und wieder Gips für eine Woche...und wieder Bandage, was ja bei uns ein Dauerzustand ist.

WAS SOLL ICH MACHEN damit diese Verletzungen endlich aufhören, er kann ja nicht sein ganzen Leben mit einer Bandage umherlaufen! Er darf kein Fußballspielen, er darf nicht Karate machen...er darf garnichts außer schwimmen.

Habt ihr Erfahrungen damit?

DANKE...Grüße

Chocolate

...zur Frage

Mit Pfefferspray als Androhung verteidigen?

Hallo, ich wollte bezüglich des Themas "Tierabwehrsprays" eine Frage stellen. Nehmen wir z.B. ein solches Szenario:

Person A will auf Person B losgehen, droht Gewalt an und läuft schon mit einem aggressiven Blick auf Person B zu. Person B will sich verteidigen und zieht sein Pfefferspray (bzw. sein "Tierabwehrspray") und ziehlt damit auf Person A, um Person A davor abzuwenden, ihm selber etwas anzutun. Dabei schreibt Person B auch laut "Bleib zurück oder ich werde das Pfefferspray einsetzen!".

Nun zu meiner Frage. Wäre dieses Szenario für Person B, nach § 241 Bedrohung oder, falls er das Pfefferspray einsetzen sollte nach § 224Gefährliche Körperverletzung strafbar? Es handelt sich hierbei ja um die Verteidigung. Person B greift Person A ja nicht an, um ihm Leid zu tun, sondern um sich vor ihm zu wehren.

Ich würde über eine hilfreiche Antwort sehr freuen.

MfG Mark

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?