Ist das Bulls Copperhead 29" zu empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Bulls Lytro ist eine gelabelte Suntour Epixon. Eigentlich halte ich wenig von dieser Marke, aber diese Gabel soll auf dem Niveau einer Rock Shox Reba arbeiten, ist also echt gut.

Die komplette XT Schaltung ist natürlich auch super. Die Deore Bremsen sollten auch reichen.

11,6 kg sind ein ziemlich geringes Gewicht für ein Alu Hardtail. 

Aber den Aufpreis finde ich wegen der Laufradgröße nicht gerechtfertigt.

Größere Reifen sind laufruhiger und rollen besser über Hindernisse wie Wurzeln hinweg, aber kleine Laufräder sind wendiger im Gelände und stabiler bei Sprüngen. Die Wahl hängt also von Zweck und persönlichen Vorlieben ab.

Falls du für Alternativen (auch von Versendern) offen bist:

https://www.canyon.com/mtb/grand-canyon/2016/grand-canyon-al-6-9.html

Rock Shox Reba, XT Schaltwerk, SLX/ Deore Schaltung, Deore Bremsen, 11,4 kg, bei den meisten Rahmengrößen Laufradgröße 29 Zoll 

Danke für die hilfreichen Tipps! Ich hab mir bereits Hardtails von Canyon angesehen, aber gerade dass sie nur über das Internet und über die Hauptzentrale in Koblins zu haben sind ist für mich sehr ungünstig.;)

0

Jetzt habe ich es mir gekauft. ;) Das Bulls. :)

0

Ja! Das ist absolut top und wird oft Sieger im Preis- Leistungsbereich! Ich hab es selber gefahren und es ist ein top Tourer!

Was möchtest Du wissen?