Ist das Bulimi oder einfach nur eine Essstörung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hallo ,ich glaube NICHT das du Bulimie hast, dir geht es zurzeit nicht so gut und ich denke du hast eine schlecht Phase , aber wenn es nicht besser wird rede mit jemand vertrauten oder rede einfach mit einer /einem therapheuten, noch zu deinem text es ist richtig das man bei Bulimie starke essanfälle bekommt die kamen bei mir 2-3 mal in der Woche vor, danach übergeben, aber du schreibst das du keine essanfälle hast bzw. nach Brot und käse übergeben.., mhh , hat sich in deinem Umfelt etwas geändert?

Lg lulu

Romanfreak 06.03.2014, 15:56

Okay . Ich werde es mal beobachten.... Ja es hat sich vieles geändert.:(

0
lululovenero 06.03.2014, 16:00

du schreibst , ist das bulmie oder nur eine Essstörung?

Bulimie ist eine essstörung

0

Diese Übelkeit muss ja von irgendwoher kommen und das sollte abgeklärt werden. Wenn du einem Arzt all das schilderst, dann kann er sich selbst ein Bild machen und dir Rat geben, du musst nicht wissen, zu welcher Krankheit das gehört.

Romanfreak 06.03.2014, 15:49

Ich möchte ja zum Arzt doch ich darf nicht. :(

0
lululovenero 06.03.2014, 15:55
@Romanfreak

warum darfst du nicht zum arzt ? wie alt bist du ? männlich oder weiblich?

0
Romanfreak 06.03.2014, 15:57
@lululovenero

Meine Mutter erlaubt es mir nicht,sie sagt das ich es mir nicht erlauben kann... Ich bin weiblich und 14 Jahre alt.

0

Was möchtest Du wissen?