ist das boxtraining gefährlich?

2 Antworten

Hallo Fiore, ich verstehe dein Anliegen sehr gut. Als Epileptiker solltest du nie ein Handicap Gefühl haben und deine Interessen verfolgen. Jede Epilepsie ist anders auch wenn man auf Medikamente gut eingestellt bist. Frage zuerst deinen Arzt und deinen Trainer. Die wichtigsten Personen sollten zur Kenntnis nehmen das du Epileptiker bist und handeln wenn was passiert. Ich kann nicht beurteilen ob du an Sparring teilnehmen solltest oder nicht. Außerdem benutzt man beim Sparring meist ein Zahnschutz das gefährlich sein kann bei einem Krampf. Das kann niemand wissen. Du darfst bestimmt Auto fahren und es besteht immer ein Restrisiko. Genau das gilt auch für Herzkranke Teilnehmer im Straßenverkehr. Aber ich denke du bist ein Verantwortungsbewusster Mensch der das Risiko liebt und Einschätzen kann ;)

Frage den Trainer. Viel Glück.

Was möchtest Du wissen?