11 Antworten

Völliger Betrug! Die "Käufer" melden sich bei eBay mit gefälschten Daten an, dann erstellen sie noch ein PayPal Konto mit den gleichen gefälschten Daten und eine E-Mail Adresse mit den..ihr wisst schon. Und so läuft das ganze ab: Der Betrüger kauft sich die überteuerten Paysafecards zunnächst und bezahlt diese via PayPal und erhält diese wenige Zeit später vom nichstwissenden Opfer (in diesem Fall der Verkäufer). Der Käufer setzt dann auf die Paysafecard ein Passwort, damit der Verkäufer keinen Zugriff hat auf die Paysafecard und bemüht sich diese so schnell wie möglich zu verbrauchen (Warum? - Das könnt ihr weiter unten lesen) Nach einer bis zwei Wochen beantragt der Betrüger dann bei PayPal Käuferschutz und gibt als Grund an, er hätte keine Ware erhalten. Da man jedoch als Verkäufer keinen Versandbeleg hat (Versand via E-Mail) und es sich um immaterielle Güter handelt, hat der Verkäufer bereits verloren und der Verkäuferschutz (falls es diesen überhaupt gibt) greift nicht. PayPal wird dann also dem Betrüger das Geld in den Ar*** stecken. Aus diesem Grund versucht der Betrüger auch, bei jedem Verkäufer mit einem anderen PayPal Konto zu bezahlen, damit PayPal keinen Verdacht schöpft. Der Betrüger hat mit den Paysafecards also kostenlos eingekauft. Dann schließt er sein Ebay Konto und sein PayPal Konten sowie auch seine E-mail Adressen. Und dann beginnt die ganze Masche neu, in dem sich der Betrüger erneut bei Ebay und PayPal, etc mit anderen gefälschten Daten und mit einem anderen Nick (klar..) anmeldet. Und so läuft das ganze ab -> reiner Betrug!

Quelle: Eigene Erfahrung

Aus Eigener Erfahrung kann ich sagen,dass der Verkäufer nicht betrügt, sondern die Käufer ! Wie schon vorher erwähnt wollen diese den Paysafecar-Pin per E-Mail haben, da es dann keinen Verkäuferschutz gibt und ide Käufer nach 10 Tagen behaupten können man hätte Ihnen den Code niemals geschickt ! Die Folge: Paypal gibt ihnen ihr Geld zurück und sie haben deine Paysafecard kostenlos bekommen ! Als Beleg akzeptiert Paypal auch kein Screenshot,Video,E-Mail Empfangsbestätigung ! Fazit: Sachen bei denen man Pins per Email schicken soll/kann niemals per Paypal verkaufen, solange diese ihre Bedingungen des Verkäuferschuztes nicht ändern !

Das ist ein Kaufvertrag, ich würde als Verkäufer da Maßnahmen ergreifen wie Rechtsanwalt und dann bekommt auch sein zusstehendes Geld

Billige Violine

Hallo, ich hab, ursprünglich als Dekorationsobjekt, folgendes Instrument ersteigert:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=310501889495&ssPageName=ADME:X:DERP:DE:1123

(Wenn Link nicht anzeigt, es ist eine schwarze Violine für ca ~20€) Ich überlege aber jetzt gerade ob man darauf wohl spielen kann, taugen so billige Violinen etwas? (Vorausgesetzt man ist ungeübter Anfänger und will nur seine Nachbarn beim Vögeln stören....)

...zur Frage

Soll ich den Kaufen/Mercedes-Benz C320 [w203]

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=270495117827&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

Wieviel würdet ihr dafür ausgeben ?

Vielen Dank

...zur Frage

Gucci Tasche aus Wildleder und Glattleder kann man waschen?

Hallo

Wie Reinigen man Gucci Tasche aus Wildreder und Glattleder.Hat jemand einen Idee, wie man dieses Problem selber lösen kann.

Link: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=160429742912

Vielen Dank

...zur Frage

Harry Ivens Schmuck. Billige Kunststeine?

UVP: 899€ http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rt=nc&nma=true&item=180574510176&si=fxjHC8jnnGHQo3%252FAraJ7zr94dc8%253D&viewitem=#ht1688wt1139

Und das immer wieder mit Gewinn verkaufen?! lach

...zur Frage

Rasierhobel : Wirklich so gut und gründlich?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=230600132008

ein paar Fragen:

 

1. Sind solche Rasierer wirklich so gut, gründlich und sauber beim rasieren?

2. Wo finde ich bei eBay dafür solche rasierklingen?

3. muss man mit rasierschaum sich rasieren?

...zur Frage

Besucherzähler von Ebay manipulierbar?

Hallo!

Hab grad durch Zufall eine Auktion gefunden. -->

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=190457735200

Wenn ich mir jetzt den Besucherstand anschaue, traue ich meinen Augen kaum. 100 000 Besucher! Wie kann denn sowas sein. Selbst wenn die Auktion als absolutes Topangebot auf der Startseite gewesen wäre, würde sie nie so viele Besucher gezählt haben.

Meine Frage ist also, ob man diesen Besucherstand evtl. manipuliert hat bzw wie.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?