ist das betriebssystem auf der Festplatte?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst dir selbst eine CD machen. Nimm einfach einen DVD-rohling und lade dort eine ISO drauf. Die kannst du ohne Probleme im Internet finden. Kostet auch nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von damian221222
02.12.2015, 21:02

Danke hilft mir sehr :)

0

Davon abgesehen, dass die alte Windows 8 - Installation mit Treibern versehen ist, die für die Hardware des alten PCs sind und wahrscheinlich die Hardware des neuen PCs nicht unterstützen werden, gibt es das Problem, das ab Windows 8 der Product Key (der im UEFI/BIOS gespeichert ist) nur für den Computer gilt, auf dem es freigeschaltet wurde.

Wenn Du auf dem neuen PC den Product Key eingibst, wird Microsoft die Freischaltung verweigern, weil eine Mehrfachinstallation des Betriebssystems vermutet wird. Du müsstest also bei Microsoft telefonisch versuchen, für Dein Win8 eine Freischaltung für den neuen PC zu erhalten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es versuchen, aber das System mit höchstwahrscheinlich unstabil laufen, da Treber fehlen und falsche installiert sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von damian221222
02.12.2015, 19:12

Na dann werde ich mal lieber meine CD suchen

0

Starte mal die Linux Mint Live DVD (Download der deutschen Version kostenfrei bei http://www.linuxmint.com/download.php). Die Installation des hervorragend ausgestatteten Systems ist nur einen Klick entfernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Installiert ist es, aber je nach Umfang des Hardwareunterschiedes wirst du keinen Spass dran haben. Bluescreens über Bluescreens weil die Treiber absolut nicht passen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?