Ist das Belästigung anzeige?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

An deiner Stelle würde ich den sofort anzeigen. Den er droht Gewalt an ,das ja offentsichtlich sehr massiv. Ein Vermieter hat seinem Mieter definitiv nicht zu drohen. Du bist auf garkeinen Fall dazu verpflichtet ihn in deine Wohnung zu lassen. Auch dann nicht wenn er sie eventuellen Mietern zum besichtigen zugänglich machen will. Er kann froh sein,wenn du aus freien Stücken dazu bereit bist. Müssen tust du das nämlich überhaupt nicht. Dann muss er warten bis du ausgezogen bist,ob ihm das passt oder nicht. So wie er sich dir gegenüber jetzt verhalten hat,würde ich das an deiner Stelle mit den Besichtigungsterminen komplett lassen. Du bist auf jeden Fall im Recht. Vielleicht hat er sich dem Mieter vor dir gegenüber auch schon so verhalten. Der jenige hat ihn vielleicht angezeigt und somit wäre er polizeilich bekannt. Denn mal ganz ehrlich: Wer sich so verhält macht das doch nicht zum ersten Mal. Ich wünsche dir viel Glück!

Einen "an die Mappe hauen" lass mal lieber sein, das fällt auf dich zurück und nicht zu knapp und könnte teuer werden.  Was will er denn von dir? Morgens und abends die Wohnung besichtigen mit neuen Mietern? Gehe zur Polizei und erstatte Anzeige, auch wenn du keine Zeugen für sein Verhalten hast, so wird die Anzeige sicher ernst genommen.  Bitte einen Freund, vorübergehend ein neues, billiges Schloss in deine Eingangstür zu setzen, dann bist du die Sorge auch los, dass er womöglich noch in deiner Wohnung steht. Im übrigen darf er keinen Zweischlüssel deiner Wohnung haben.

Richtigerweise muss sich der VM nicht außerhalb üblicher Geschäftszeiten sein Besichtigungsrecht anbieten lassen. Den Termin dürftest du demnächst schriftlich vom Gericht bekommen.

Den Rest deiner Geschichte halte ich für Trollerei.


Jan1111111 04.09.2015, 12:45

Die einzige Trollerei hier ist deine Antwort

0

Hallo Jan, ich würde dir wirklich empfehlen ihn anzuzeigen, er droht dir und begeht Hausfriedensbruch indem er sich von dir ungewollt Zugang verschafft. Geh also bitte zur Polizei und schildere was dir wiederfahren ist! Ich wünsche dir alles Gute! :)

Das ist definitv eine Form der Belästigung und wenn er dir sogar mit einer Gewalttat droht würde ich an deiner Stelle schnellstmöglich die Polizei davon informieren!

und er hätte sowieso nen Ersatzschlüssel und gewährt sich auch so Zugang. 

Morgen zum Baumarkt und das den Türzylinder tauschen.

Anzeigen!!  Wenn du selbst Hand anlegst droht dir die Gefahr das du wegen einer KV ( Körperverletzung) angezeigt wirst!

Was möchtest Du wissen?