Ist das bei Wahlen erlaubt?

3 Antworten

Du kannst deine beiden Stimmen vergeben wie du möchtest. Ungültig würde der Wahlzettel nur zum Beispiel werden, wenn du die Erst- oder die Zweitstimme doppelt vergeben würdest.

Du hast eine Stimme für den Dirketkandidaten, eine für die Zweitstimme (Partei). Wie du deine Kreuze verteilst, ist dir überlassen.

Natürlich ist das erlaubt.

Was möchtest Du wissen?