ist das Auto weg bei Finanzierung!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Bank kann kündigen, muss es aber nciht. solange die die Raten bekommen, werden sie vermutlich nciht kündigen.

Wenn die den Brief haben, dann kann ein Gläubiger Deinen Anspruch auf herausgabe des Briefes bei Kredittilgung, von der Bank, pfänden.

Mit dem Tip von Geisterfahrer, gest Du dem Ausdem Weg.

zu einer EV kommt es ja dann, wenn schon alles Möglichkeiten geprüft worden sind, Geld vom Schuldner zur Begleichung der Forderung zu holen, so daß ich annehme, daß die Finanzierung des PKW kein Problem darstellen sollte..aber im Moment weiss man ja nie bei einer Bank und sie haben halt das Recht einen Kredit sofort auf fällig zu stellen..

Solange die Bank die Raten bekommt, hat sie keinen Grund, den PkW-Kredit zu kündigen. Die anderen Gläubiger haben wegen der mit dem Kredit verbundenen Sicherungsübereignung (Bank hat Original-Kfz-Brief) keinen Zugriff auf das Auto.

Ist ja noch nicht dein Fahrzeug, also kann ihn dir auch keiner weg nehmen...Wenn du das Geld aber so wie so von deinen Eltern bekommst, überschreib die Karre an sie, mit der Begründung das du die Raten nicht selber zahlen kannst. Dann läuft das Auto auf deine Mutter/deinen Vater und ist somit bei dir nicht pfändbar...

.

Aber psssst! das hast du nicht von mir!

dein Auto wird dann verkauft werden, da alle Raten die du bislang gleistet hast ja zu deinem Besitz gehören.

willywacker007 01.11.2008, 09:51

ja das kann sein, aber die Restsumme reicht nicht um den Kredit abzulösen und dann kann sich die Bank ja denken das ich die nächsten Jahre keinen Cent mehr bezahle oder ??

0
Mismid 01.11.2008, 10:09
@willywacker007

das spielt keine Rolle. Du hast ja sicher eine Anzahlung geleistet so, daß mit dem Restverkaufswert und den geleisteten Raten das Auto auskömmlich ist. Außerdem kann es sein, daß du trotzdem noch einen Betrag zahlen mußt auch wenn du kein Auto mehr hast. Ob du das willst oder nicht. Du kommst ja nur aus der ganzen Sache wenn du eine Privatinsolvenz beantragst und dann kommst du die nächsten 7 Jahre auf keinen grünen Zweig weil alles gepfändet wird, was über dem Existenzminimum liegt

0

Auf wessen Name läuft der Wagen ?

willywacker007 01.11.2008, 09:05

Das Auto läuft auf meinen Namen !!

0
Kapstadt 01.11.2008, 09:08
@willywacker007

Schreib ihn schnell auf Deine Eltern um. Dann ist er nicht mehr pfändbar.

0
Kapstadt 02.11.2008, 06:28
@Mismid

So ein Quatsch ! Kommentar ist zu "Betrug und strafbar ".

0
willywacker007 01.11.2008, 09:47

Ich werde mal bei meiner Bank nachfragen ! denn mit denen habe ich ja keine Probleme, nur eine Einkommen reicht nicht aus um den Kredit aufzustocken um aus diesen EV zukommen. !

0

Was möchtest Du wissen?