Ist das Auto bei starkem blauen Auspuffqualm noch fahrbereit?

6 Antworten

Ich habe Dir aus einem Artikel mal diesen Ausschnitt rauskopiert

Steigt aus dem Auspuff blauer Qualm auf, liegt das meist an unverbranntem Kraftstoff oder Motoröl in den Abgasen. Das kann viele Ursachen haben - von hohem Kraftstoffanteil im Abgas beim Kaltstart, was harmlos ist, über Undichtigkeiten im Ölkreislauf bis hin zu schlechter Spritzerstäubung durch Materialverschleiß. Sollte es auch nach längerer Fahrt noch farbig rauchen, empfiehlt sich auf jeden Fall ein Werkstattbesuch, um größeren Problemen vorzubeugen.

Ich kann mir beim besten Willlen nicht vorstellen, dass eine so kurze Fahrt irgendeinen schweren Schaden anrichtet. Außerdem hast Du ja wohl keine Wahl - Du solltst schon mal in der Werkstatt nachschauen lassen. lg Lilo

Also ein richtiger, finaler Schaden an der ZKD sieht schlimmer aus. Außerdem meine ich, da Fehlzündungen gehört zu haben. Kann also durchaus auch nur Kraftstoff sein, der da kokelt. Vllt. stimmt was mit der Gemischbildung nicht.

Fahr gemächlich die 2km zur Werkstatt und gut is. Ist auch nicht schlimmer als der Test bei 5000 RPM fürs Video. ;-))

Das hört sich nach defekter Zylinderkopfdichtung oder schlimmerem an. ab in die werkstatt, Temperatur im Auge behalten!!!

Audi tt 2.o tfsi oder 1er BMW?

ich bin 21 habe 15 Euro für den Autokauf angespart.

Ist ein gebrauchter Audi tt 2.0 tfsi mit etwa 90.000 km ein zu hohes Risiko ? Möchte im Jahr so ca. 12.000 km fahren.

Oder sollte ich lieber einen 1er BMW für das gleiche Geld mit 35.000 km Kaufen ?

Habe mehr Lust auf den Audi, ( Traumauto) aber wenn das Auto zu schlecht ist mit 90.000km ist natürlich schwachsinnig dieses Auto zu kaufen.

Wie sind eure Erfahrungen/ Meinungen? Was sollte man beim Kauf ggfs. beachten ?

Danke im Voraus !

...zur Frage

Bmw 520i e60 Vibrieren beim Fahren.100kmh--140kmh?

Hallo
Ich brauchen Schnell Antwort
Meine Bmw 520i e60 mit automatic getribe 2004 j.Vibrieren beim Fahren 100kmh--140kmh was ist los Bitte Hilfe?

...zur Frage

Kann ein BMW 530d E60 300.000 km Laufleistung erzielen?

Hallo,

ich habe vor 1 Jahr einen BMW E60 530d gekauft. Er ist von einem OPa und hat nur 60.000 km runter, absolut neuwertiges Auto mit Vollausstattung.

Ich wollte fragen, wenn ich den BMW jeden Tag 200 km fahren würde, könnte er 300.000 km halten, bei guter Pflege und Wartung, Vorausgesetzt.

Der Wagen ist aber Baujahr 2004 und bereits 14 Jahre alt bald.

Trotz des Alters könnte er das schaffen?

Danke

Marc

...zur Frage

BMW e60 Hilfe?

Hallo ich habe einen BMW E60 dieser verbraucht übermäßig an Öl ca. 1Liter auf 300km. Da das für mich nicht normal ist und er auch hinten zum starten blauen Qualm hat, wollte ich fragen was das für Ursachen sind.
Da ein ziemlicher verbrannter Ök Geruch kommt und er öl verbrennt.
Danke im Voraus.

...zur Frage

BMW 116i Lichter flackern?

Hallo habe einen 116i und es flackern alle Lichter immer!! Egal ob vorne oder hinten, ob stand oder Fernlicht ... selbst die Kennzeichen Beleuchtung und die Amaturen... der Motor läuft einwandfrei und springt sofort an .. auch beim längeren fahren (ca 50 km) gibt es keine Änderung und teilweise geht das Licht sogar kurz aus und wieder an, wird schwach dann wieder stark ... was ist das ??? Habe noch Garantie beim Händler.. würde aber gerne wissen ob das ein Verschleißteil ist was defekt ist oder nicht ?

...zur Frage

Vibrationen und Dröhnen im BMW e39 beim Fahren mit hoher Geschwindigkeit-Lösung?

Während der Fahrt( Bmw E 39-530d, Baujahr 2002, ca. 255000 Km)im Bereich zwischen 80-100 Kmh und Drehzahlbereich 1,8 - 2.000 entstehen im Auto starke spürbare Vibrationen und Dröhnen im Autoinneren und es kommt zum Leistungsabfall des Motors .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?