Ist das auch eine Art von Betrug?

Das Ergebnis basiert auf 28 Abstimmungen

Ja,weil.... 79%
Nein,weil... 11%
Anderes. 11%
Kommt darauf an, weil... 0%

9 Antworten

Von Experte BluntBabe bestätigt
Anderes.

Ja, eigentlich schon ------> aber in zweierlei Hinsicht. Man betrügt nicht nur die Person, der man suggeriert sie zu lieben, sondern auch sich selbst indem man sich einredet bzw. sich glaubhaft zu machen versucht, eine bestimmte Person zu lieben, obwohl man genau das nicht tut. Im Grunde genommen riskieren beide Beteiligten bei so einer Verbindung psychische Probleme.

Von Experte rotesand bestätigt
Anderes.

Nein ist es nicht. Aber es ist sehr mies. Dadurch verletzt man die Person doch nur noch mehr

Nein,weil...

Nein weil du ja nicht fremdgehst oder sowas, aber das ist schon traurig. Traurig für deine/n Freund/in, aber meiner Meinung nach viel trauriger für sich selbst…

Ich weiß ja wie das ist, „Liebe“ vorspielen zu müssen, damit die Person nicht verletzt wird, aber man selbst nicht glücklich damit ist :|

Wünschen wir uns einfach viel Glück dass es besser wird🤞🏻

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Kenn mich halt aus ;)
Ja,weil....

Ja ist es in gewisser Weise! Zudem ist es einfach nur respektlos. Mit dieser Vorgehensweise verschwendest du nicht nur deine eigene Zeit sondern auch die des Partners der/die im Irrglauben ist geliebt zu sein! Außerdem behindert man damit den Partner, jemanden zu finden der ihn oder sie wirklich liebt und verehrt! Desto länger man die Trennung vor sich herschiebt desto schwerer und schmerzhafter wird die Trennung für den Partner! Es ist daher immer ratsam, immer miteinander zu reden und wenn man merkt das man keine Gefühle für diese Person hat sollte man frühst möglich die Reißleine ziehen um den Partner wenigstens die Würde und den nötigen Respekt zu überlassen. Zudem kann das den Partner sehr stark verunsichern, was zur Folge hat das diese Person Vertrauensprobleme bekommt und deshalb nicht in der Lage sein wird eine gesunde und aufrechte Beziehung zu führen!

Nein,weil...

Das ist keine strafbare Handlung. Wenn es das wäre, wären gefühlt die Hälfte aller Beziehungen kriminell. Es gibt viele Gründe, zusammen bleiben zu wollen, die Liebe ist nur einer davon.

Was möchtest Du wissen?