ist das arg gemeiin(schule-hausaufgabe senden)?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du bist jedenfalls nicht verpflichtet jemanden die Lösungen zu schicken... Sie kann ja nicht darauf bestehen dass du für sie die ganze Arbeit machst... Also entweder sagst du ihr was du denkst (dass du immer die ganze Arbeit machen musst) und zählst am besten paar Sachen auf die du für sie gemacht hast oder du schickst es ihr eben... Was du machst musst du entscheiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö lass es. Sowas sollte immer auf Gegenseitigkeit beruhen und wenn es nur von dir aus kommt.. Ich würde es nicht ständig machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich lese heraus, dass deine "Freundinnen" dich ganz schön ausnutzen. Lass sie ihre Arbeit selbst erledigen, vor allem wenn sie für dein Werk eine bessere Note bekommen als du, was mir allerdings schleierhaft ist.
Wenn man ehrlich und aufrichtig befreundet ist, nimmt man es dem anderen nicht übel, wenn er einem nicht sie Hausaufgaben zukommen lässt. Man könnte es als gut gemeinte Lektion betrachten ;). Dass du ein schlechtes Gewissen hast, verstehe ich. Wobei die Schummelei euch später mal auf die Füße fallen kann ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BabyBaylee
24.01.2016, 21:22

Du könntest ihnen auch mal falsche Ergebnisse senden.. DAS wäre eine richtige Lektion!

1

Wie heißt es so schön "Was ich nicht weiß macht mich nicht heiß" Wenn deine Freundinnen nicht wissen das du sie hast, dann ist das egal. Doch wenn sie es raus bekommen, könnten sie es mit recht als Gemein einstufen.

Mir sind aber 2 Sachen nicht klar.

Warum hast du immer die schlechteren Noten wenn du angeblich alle Aufgaben machst. Sie auch noch richtig und wie ich raus gelesen habe öfters an deine  Freundinnen weiter gibst?

Was spricht dagegen die Aufgabenlösungen an deine Freundinnen weiter zu geben wenn du sie eh gelöst hast? Hast dadurch nicht wirklich mehr Arbeit und hast Plus Punkt bei deinen Freundinnen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nadu6122
24.01.2016, 21:16

weil ich bei den arbeiten immer so gestresst bin und es irgendwie nicht schaffe mein wissen richtig ein zusetzten, mündlich habe ich immer was zwischen einer 1-2 und arbeiten sind dann immer 2,5-3,5 circa 

und ich habe nicht immer alles richtig 

zu der anderen frage ich weiß nicht, es ist gerade so bauchgefühl mäßig das ich es nicht  tun möchte , noch dazu wieso muss ich plus punkte sammeln

2
Kommentar von conzalesspeedy
24.01.2016, 21:18

Zu 2:   Das wird doch ausgenutzt,auch wenn sie nicht mehr Arbeit hat.

1

Du musst gar nichts. Du kannst deiner Freundin ja mal anbieten ihr zu helfen bei den Hausaufgaben. Ansonsten wird sie bei der Arbeit auf die Nase fallen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nadu6122
24.01.2016, 21:05

aber genau das tut sie ja nicht am ende 

in der arbeit sind sie alle immer besser als ich ... 

0

Du brauchst kein schlechtes Gewissen zu haben. Erklär Ihnen das du es nicht einsiehst, deine Arbeiten zu schicken.

Wenn es gute Freundinnen sind werden sie es verstehen,ansonsten weißt Du wie sie drauf sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist einfach Egoismus, sende es doch einfach wirst schon nicht sterben und hast was gutes gemacht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von conzalesspeedy
24.01.2016, 21:15

Das hat nicht mit "Ego"  zu tun, sie wird ausgenutzt und das ist gemein.

Wenn man nicht mal etwas zurück bekommt, braucht man auch nichts zu geben.

2

Kenn ich, sag einfach das sie sich mal selber anstrengen sollen und nicht immer nur abschreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?