Ist das Anschreiben für die Fachlaufbahn Justiz so ok?

1 Antwort

Gefällt mir schon ganz gut! Viel besser als viele andere, die hier eingestellt werden.

Nur ein paar Kleinigkeiten:

-Das in der Klammer würd ich mit rein nehmen.

-"Es gefällt mir, eine verantwortungsvolle und organisatorische..."
 Den Anfang des Satzes find ich nicht 100% gut. Du weißt ja noch gar nicht, wie das ist... Du bewirbst dich ja erst für ne Ausbildung... Aber wer Fehler sucht, der findet auch welche... Deshalb denk ich, ich bin da zu genau gerade...

-Der Absatz mit den Stärken ist lieblos und nicht aussagekräftig. Stärken muss man nicht nur aufzählen, sondern an Beispielen belegen. Wieso bist du teamfähig? Wo durftest du schon sorgfältig arbeiten?...

Ansonsten: weiter so ;)

Was hälst du davon?:)

Außerdem bin ich daran interessiert, eine verantwortungsvolle und organisatorische Position zu übernehmen und mit unterschiedlichen Aufgaben einen abwechslungsreichen Berufsalltag zu haben.

0
@sunset1784

Das klingt super!

Nur musst du dann aufpassen, weil der nächste Satz auch wieder mit "außerdem" anfängt. Kannst nur eins lassen. Aber da findet sich sicher was. Irgendwas mit "zudem" oder so.

Oder du lässt das "außerdem" einfach weg. Eigentlich soll man in Bewerbungen die Sätze ja nicht mit "ich" anfangen, aber in dem Fall find ichs gar nicht so schlimm ehrlich gesagt... Also: "Ich bin daran interessiert..."

1
@ShinyShadow

Das habe ich jetzt nicht bemerkt oh nein und es ist schon abgeschickt... :(

Hoffentlich scheitert es jetzt nicht an dem Fehler...

Die Person denkt sich bestimmt auch was anderes als außerdem gibt es in meinem Wortschatz wohl nicht ist mir komischerweise aber gar nicht aufgefallen.Das kommt davon wenn man so was nachts macht xD:/

Trotzdem vielen vielen Dank für deine Hilfe (:

0

Hilfe beim Bewerbungsschreiben (Anschreiben) als Dachdecker

Hallo, ich wollte mich auf paar Stellen als Dachdecker Bewerben und bräuchte mal Eure Hilfe. Könnt Ihr mal über das Anschreiben mal drüber gucken und Verbesserungsvorschläge machen. Vielen Dank schon mal im Voraus, also beim letzten mal habt ihr mir sehr geholfen und vor allem effektiv.

Sehr geehrter Herr ….....

in unserer Branche verfügt Ihr Unternehmen über einen ausgezeichneten Ruf, weshalb ich mich sehr freue, mich bei Ihnen als Dachdecker bewerben zu dürfen.

An dieser Stelle möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen: Ich bin 22 Jahre alt und befinde mich zur Zeit in einer festen Anstellung als Produktionsmitarbeiter bei der Firma WHW und neben bei such ich ein Arbeitsplatz in meiner Branche. Ich habe eine Abgeschlossene Berufsausbildung zum Dachdecker die ich im August 2012 beendet habe. Zu meinen Aufgaben gehörten das Eindecken, Schiefern und Einteilen von Steildächern und Fassaden, das Abdichten von Flachdächern mit Bitumen und Kunststoffbahnen, das Dämmen mit Polystyrol Dämmstoffen und Mineralfaserwolle. Außerdem hab ich Erfahrungen im Klempner Bereich.

Gerne bringe ich neben meinem fachlichen Wissen und meinen Beruflichen Erfahrungen auch meine ganz persönlichen Stärken mit in den Berufsalltag ein. Als solche empfinde ich mein Fleiß, meine Zuverlässigkeit sowie meine Lernbereitschaft. Ich bin zudem zielstrebig, teamfähig, verantwortungsbewusst und besitze den Willen, vor mir liegende Aufgaben zu meistern, um gemeinsam erfolgreich zu sein.

Wenn Sie nach der Durchsicht meiner Bewerbungsunterlagen weitere Informationen sowie ein persönliches Gespräch wünschen, stehe ich Ihnen natürlich gerne für ein solches zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Bewerbung: Anschreiben (Motivationsschreiben)

Ich hoffe, jetzt bekomme ich mal eine antwort. wie kann ich ein motivationsschreiben an vw beginnen ? sehr geehrte ...? ein name ?

außerdem: gehören dort, bei vw online auch adressat etc dahin ? wenn ja, wo ?

wie kann ich den ersten satz als beispiel mal schreiben ?

...zur Frage

Ist mein Anschreiben für das Praxissemester gut genug?

Hallo zusammen. Ich bin derzeit dabei Anschreiben für mein anstehendes Praxissemster zu formulieren. Ich studiere derzeit Maschinenbau im 4. Semester. Ich würde mich über konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge sehr freuen. Vielen Dank bereits jetzt schon mal für eure Bemühungen!!! :)

Bewerbung als Fachpraktikant im Bereich Konstruktion für das Sommersemester 2016 Ihr Stellenangebot auf www.XXXX.com, Stellen-ID: 1424

Sehr geehrter Herr XXXX,

durch die oben genannte Stellenanzeige bin ich auf die Möglichkeit zur Absolvierung eines Fachpraktikums in Ihrem Unternehmen aufmerksam geworden.

Ich befinde mich derzeit im vierten Fachsemester meines Bachelorstudiums Maschinenbau an der XXXX, welches ich voraussichtlich im September 2017 abschließen werde.

Durch bisher zwei absolvierte Konstruktionsarbeiten konnte ich schon während meines Studiums praktische Erfahrung im Bereich Konstruktion sammeln. Motiviert hat mich vor allem das Anwenden der verschieden Vorlesungsinhalte und die Chance diese zu erweitern und zu festigen. Faszinierend finde ich dabei die Möglichkeit, Werkstoffeigenschaften, Mathematik, Teamgeist sowie Einfallsreichtum zu kombinieren um das Produkt gezielt auf die spätere Anwendung anzupassen.

Gerne nehme ich die Herausforderung an, eigenverantwortlich in Ihrem international agierenden Unternehmen zu arbeiten. Aufgrund meiner Praktika im In- und Ausland bin ich auch mit der mechanischen und maschinellen Werkstoffbearbeitung vertraut.

Im Rahmen eines einwöchigen Kurses, sowie durch die bereits genannten Konstruktionsarbeiten verfüge ich über einen sicheren Umgang mit SolidEdge. Aufgrund meiner Ausbildung zum Bankkaufmann stehe ich auch gerne im Kundenkontakt. Daher verfüge ich auch über gute MS-Office Kenntnisse.

Gerne möchte ich Ihr Team durch meine Mitarbeit in einem abwechslungsreichen und lehrreichen Praktikum mit vollem Engagement unterstützen und wertvolle Einblicke in den Berufsalltag eines Maschinenbauingenieurs erhalten.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

xxxx

...zur Frage

Ich habe hier mein Anschreiben für mein duales Studium, ist das ok so?

Hier mein Anschreiben. Wäre nett wenn ihr mal drüber lesen könntet und eventuell korrigiert! :)

Bewerbung um einen Praxisplatz für das duale Studium "Soziale Dienste in der Justiz"

Sehr geehrte Frau XXX,

„In jeder Krise, steckt eine Chance“, so sagt man. Auch ich sehe das nicht anders. Ich möchte einer der Menschen sein, der diese Chancen für Menschen verwirklicht und Ihnen bei wichtigen Schritten auf dem Weg dahin unter die Arme greift. Deshalb habe ich mich für die Arbeit in einer Justizvollzugsanstalt entschieden, denn nirgends kann ein Mensch aus einer Krise besser eine neue Chance ziehen, als dort.

Die Herausforderung, die mir die Stelle dort bietet, ist für mich äußerst reizvoll und ich möchte meine bisher erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten mit dieser Arbeit festigen und erweitern. Außerdem sagt mir die Kombination zwischen menschennaher Arbeit und rechtlichen Vorgängen besonders zu, da das einen spannenden und abwechslungsreichen Alltag verspricht.

Während meinen bisherigen Erfahrungen im sozialen Bereich, wie z.B bei der Arbeit in einem Pflegeheim und meinen Praktika habe ich unter Beweis gestellt, dass ich mit psychischer sowie physischer Belastung sehr gut zurecht komme. Daneben habe ich selbstverständlich auch Einfühlungsvermögen und Geduld bewiesen, was mich für die Arbeit in einer Justizvollzugsanstalt geeignet macht. Dass ich streßresistent bin habe ich durch meine Arbeit als Nachtbereitschaft in einer Wohngruppe für Menschen mit Einschränkung, welche ich neben der Schule mache, gezeigt. Außerdem habe ich mir durch die Sterbebegleitung meines Vaters eine hohe emotionale Stabilität angeeignet.

Ich bin mir sicher, Sie bei einem persönlichen Kennenlernen von mir überzeugen zu können, also laden Sie mich doch ein!

Mit freundlichen Grüßen,

...zur Frage

FaMI Bewerbung, dringend Hilfe!?

Hallöchen ;)

Ich möchte mich gerne als FaMI in einer Bibliothek bei uns bewerben, war auch beim Informationstag und hab auch einen freiwilligen Schnuppertag mitgemacht und ein Praktikum (in einer anderen Bibliothek). Ich habe mich schon öfters auf solche Stellen an anderen Bibliotheken beworben und leider keine Zusagen bekommen, weshalb ich jetzt im Oktober eine andere Ausbildung anfangen, trotzdem möchte ich mich gerne da bewerben. Wie kann ich das gut ins Anschreiben reinpacken, ohne gleich jemanden abzuschrecken? Bis jetzt hab ich nur das... Und bin nicht wirklich zufrieden damit :')

Bin für jede Hilfe dankbar ♥

Sehr geehrte Frau X, von Ihrer Homepage habe ich erfahren, dass Sie zum 01.08.2017 einen Ausbildungsplatz als Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste anbieten. Für diese Ausbildung möchte ich mich gerne bei Ihnen bewerben. Das Interesse an diesem Ausbildungsberuf habe ich schon seit längerem, weshalb ich auch ein Praktikum in diesem Bereich absolviert habe, sowie einen Schnuppertag in Ihrer Bibliothek.

In meinem freiwilligen Praktikum in der Gemeindebibliothek in XX bekam ich erste Einblicke in den Berufsalltag. Besonders die abwechslungsreichen Tätigkeiten, wie die Arbeit am Informations- und Ausleihtresen, das Katalogisieren und die ausleihfertige Bearbeitung von Medien haben mir gefallen. Sorgfalt, Genauigkeit und Verantwortungsbereitschaft sind für mich selbstverständlich. Darüber hinaus arbeite ich sowohl gern in einem Team, als auch eigenverantwortlich und selbstständig.

Über Ihre Bibliothek habe ich mich genauer auch am Informationstag am 12.09.2016 informiert. Durch einen Schnuppertag bei den Auszubildenden XX und XX konnte ich einen guten Einblick in Ihre Bibliothek und den Aufgaben dort als Auszubildende gewinnen. Dies bestärkt meinen Wunsch Beruflich diese Laufbahn einzuschlagen. Zudem bin ich überzeugt, dass mir eine qualifizierte Ausbildung angeboten wird.

Ich bin Kommunikativ und offen für Neues. Durch meine Praktika konnte ich gut meine eigenen Stärken wie Belastbarkeit und Arbeiten unter Druck bestätigt werden. Unter anderem im Rathaus XX, wo viele verschiedene Anliegen der Menschen im Bürgerbüro zu bearbeiten waren und auch der Umgang mit der EDV gefordert waren, was mir viel Freude gemacht hat.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr und verbleibe mit freundlichen Grüßen.

...zur Frage

Anschreiben Pflegehilfskraft, ohne Erfahrungen, kann mir da jemand ein paar Tipps geben?

Wie findet ihr mein Anschreiben ?

Bewerbung als Pflegehilfskraft 29.03.2016 In Vollzeit

Sehr geehrter Herr …....,

dem Aushang in der Internetseite www.jobbörse.de habe ich entnommen, dass Sie eine Pflegehilfskraft suchen, die Ihr Team tatkräftig unterstützt. Sehr gerne möchte ich Teil ihres Teams werden.

Als Servicekraft besitze ich über mehrere Jahre Erfahrung, die in verschiedenen Unternehmen gesammelt wurden. Durch meinem hohem Lernbereitschaft, menschliches Einfühlungsvermögen, bin ich mir sicher euch von meinem Können zu überzeugen. Somit würde ich sehr gerne die Herausforderung als Pflegehilfskraft annehmen.

Während der Abwesenheit der führenden Bereichsleitung im Bereich Einzelhandel, hatte ich mehrfach die Vertretung für diese übernommen. Durch mehrere Auslandsaufenthalte bin ich außerdem sehr gut mit der englischen Sprache vertraut.

Zurzeit wohne ich noch im ...., werde jedoch in Kürze nach ..... ziehen.

Zu meinen Stärken gehören unter anderem Flexibilität, Selbstständigkeit, Belastbarkeit und ausgeprägte Service-Bereitschaft. Gerne möchte ich meine Erfahrungen einbringen und ihr Team erfolgreich unterstützen, wenn ich Sie bei einem Probe-Arbeiten von meinen Qualitäten überzeugen kann.

Auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?