Ist das Amtsgericht immer zwingend in einem Rathaus angesiedelt?

8 Antworten

Nein.

Das Rathaus ist die örtliche Verwaltung, und das Amtsgericht ist die unterste Gerichtsinstanz bis 4 Jahren Strafe in Straf- und Zivilverfahren, dem Bundesland unterstellt.

Das sind 2 versch. Behörden. Hier im Landkreis gibt es nur ein Amtsgericht in der Kreisstadt. Gemeine. und Stadtverwaltungen in jeder Kommune.

Es gibt auch Samtgemeinden die haben zusammen nur 1 Verwaltung.

Mit Gruß

Bley 1914

Nein, das ist in der Regel nur in kleineren Städten aus historischen Gründen so. Das Amtsgericht ist eine Landeseinrichtung und hat mit der Gemeinde erst einmal nichts zu tun.

Nein, niemals. Es sei denn, die Stadtverwaltung und das Gericht befinden sich zufällig in der selben Immobilie.

Stadtverwaltung (Rathaus) = Exekutive

Gericht (welches auch immer) = Judikative

Belies dich doch ruhig mal ein bisschen zur Gewaltenteilung in Deutschland.

Nur der Vollständigkeit halber, es gibt auch noch die Legislative.

Braucht man zwingend einen Termin im Rathaus?

Hi, also mal kurz zu meiner Situation: Ich will mich demnächst mal erkundigen wegen BAföG und das zuständige Amt bei Schülerbafög wäre eben in dem Fall wahrscheinlich das Rathaus. Jetzt dachte ich mir, da ich morgen mal Zeit dafür hätte vielleicht mal vorbeizuschauen, aber ich weiß nicht ob das geht, wenn ich da jetzt einfach so hingeh. Also zur Frage, wisst ihr da vielleicht etwas oder persönliche Erfahrung sogar?

Schon mal ein großes Danke im Vorraus

...zur Frage

Hausverwaltung will Guthaben nicht auszahlen/Dachverband?

Hallo,

Die Geschichte ganz knapp: Ich habe bei meiner Hausverwalttung durch die NK-Abrechnung 2014 noch 300€ Guthaben. Jetzt habe ich die Abrechnung für 2015 bekommen. Angeblich muss ich 300€ nachzahlen und es wurde nichts von meinem Guthaben erwähnt. Nach einem Telefonat haben sie die fehlerhafte Rechnung geändert und ich muss nur noch 150€ nachzahlen. Allerdings haben sie geschrieben, dass sie die 300€ Guthaben erst auszahlen werden, sobald ich meine 150€ Nachzahlung bezahlt habe.

Das finde ich unglaublich dreist, mir erst eine Rechnung zu schicken obwohl ich noch Guthaben habe, dann ist die Rechnung auch noch fehlerhaft und mir jetzt mein Geld nur auszahlen zu wollen wenn ich ihnen noch mehr Geld schicke. Ich bin übrigens nicht mehr Mieter bei dieser Hausverwaltung, aber würde mich gerne offiziell über dieses Verhalten beschweren, wie kann ich herausfinden in welchem Verband die sind? Oder gibt es da eine andere staatliche Anlaufstelle für?

Vielen Dank für alle Hilfe

...zur Frage

Normen für das Layout von amtlichen Bescheiden. Wo stehen die?

Wo steht, wie amtliche Bescheide verfasst sein müssen? Z.B. ob mehrere Seiten eines Bescheides nummeriert sein müssen oder ob sie unterschrieben sein müssen oder ob sie dieses oder jenes enthalten müssen, damit sie formell gültige Bescheide sind?

...zur Frage

Wieso hat Lessing sein Stück "Nathan der Weise" im Jerusalem des 12.Jahrhunderts angesiedelt?

Wieso hat Lessing sein Stück "Nathan der Weise" im Jerusalem des 12.Jahrhunderts angesiedelt?

...zur Frage

Ummeldung zwingend erforderlich als Student?

Hallo,

also ich studiere seit 3 Jahren in Kassel, habe mich zu Beginn dort auch gemeldet, mein Hauptwohnsitz ist allerdings im Ruhrgebiet. Nun war ich ein Semester im Ausland und bin in eine andere WG gezogen. Muss ich mich nun zwingend meine Meldeanschrift dem Rathaus melden ? Ich habe mal gehört dass mal irgendwelche Steuern bezahlen muss wenn man 2 Meldestellen hat .. Ich bin im April eingezogen und mittlerweile ist Juli und ich habe noch nichts gemacht. Anzumerken ist, dass ich mich vor meinem Auslandssemester in Kassel auch nicht abgemeldet habe

...zur Frage

Ausbildung Justizfachangestellte vs. Verwaltungsfachangestellte?

Welche Ausbildung würdet ihr eher auswählen? Würde mich über Tipps von Leuten, die in diesen Bereichen des öffentliche Dienstes arbeiten/gearbeitet haben, freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?