Ist das Akne oder sind das nur Pickel?

3 Antworten

Wenn du nur ein paar Pickel hast,ist es nicht gleich Akne.Unreine Haut und auch die Akne ist typisch für die Pubertät,denn in dieser Zeit wird vermehrt Talg produziert.Die Poren sind vergrößert,Dreck und Fett setzen sich darin ab dadurch entstehen Mitesser.Wenn sich das ganze dann noch entzündet entstehen Pickel.Reinige deine Haut morgens und abends mit einem spez.Waschgel,anschließend kläre deine Haut mit einem Gesichtswasse.rPflegeprodukte dazu gibt es günstig in den vesch.Drogeriemärkten.Gegen die Mitesser kannst du diese Clear-up.Stripes verwenden.Diese gibt es für Nase,Kinn und Stirn.Sie werden auf das gesicht gebracht und nach ein paar Minuten Einwirkzeit wieder abgezogen.Die ziehen die Mitesser raus :-) meine 14-jährige Tochter verwendet die auch,sie macht das 1-2 x in der Woche.1x in der Woche kannst du auch eine Maske für Pickel und unreine Haut machen und spezielle Hautcremes gibt es auch in den Drogeriemärkten.Aber erwarte keine Wunder,meist helfen die Produkte nur mäßig.Ansonsten gehe mal zu einem Hautarzt,eventuell kann er dir einen spez.Salbe verordnen.

wenn Du schreibst sie soll keinen Wunder erwarten, warum empfiehlst Du die Produkte dann? Habt ihr euch mal die Frage gestellt, warum die Sachen aus der Drogerie nicht unbedingt helfen?

0
@Mutschkala

Es ist ja nicht gesagt,dass sie bei ihr nicht helfen.Wenn sie nur unreine Haut hat und hin und wieder mal einen Pickel,können ihr diese Produkte durchaus helfen die unreine Haut zu pflegen.Ein einfaches Waschgel und Gesichtswasser können ja nicht schaden,schließlich muß sie ja ihr Gesicht irgendwie reinigen...

Auch Produkte die der Hautarzt verschreibt,können ihre Wirkung verfehlen.Akne ist unter Umständen nicht so einfach in den Griff zu bekommen.

0
@dialea1170

lies dir mal die wirkung von mineralölen durch. und dann lies dir die inhaltsstoffe der cremes aus den drogerien durch.

ärzte verschreiben doch meist nur was mit cortison, und das hilft auch nicht.

0

das müsste sich mal ein spezialist angucken. mitesser sind die vorstufe von akne. wenn du die mitesser nicht professionell entfernst oder entfernen lässt (desinfizierst du nach dem ausdrücken? wendest du die richtige technik an? verschmierst du das ausgedrückte?...) dann kommt es zu entzündungen und es entsteht auf dauer akne. wenn du diese auch nicht richtig behandelst kommt es evtl zu narbenbildung.

Mitesser sind nicht zwangsläufig die Vorstufe von Akne.Ich hatte in meiner Pubertät eine Menge davon,habe aber außer ein paar Pickel nichts weiter gehabt. Pickel und Mitesser würde ich nur von einer Kosmetikerin,also professionell ausdrücken lassen,denn dabei kann man eine Menge Fehler machen.Entzündunge und eine eventuelle Narbenbildung wären die Folgen.

1

akne ist meist schlimmer. Pickel hat in dem alter jeder.

also ich hatte damals entzündete offene nässende stellen... DAS ist akne.

aber geh trotzdem schonmal zum hautarzt. Kauf nicht so Blödsinn wie Clearsil oder so, sondern wirklich Creme vom Profi. dann hat man die Pickel schnell im Griff ;:-)

Was ist den die T-Zone?

ich check das grad iwi nich!

0
@Bluesea13

Stirn, Nase und Kinnbereich. Wenn Du die Bereiche mit dem Finger nachstreichst, ergibt das ein T

0

Akne ist nicht in jedem Fall so einfach zu behandeln.Wenn das so wäre,hätte wohl kein Teenager Akne....Oft müßen die betroffenen die verschiedensten Salben und Medikamente ausprobieren bis endlich eine Besserung einftritt.Und werden dann die Tabletten und Salben abgesetzt,fängt das ganze von vorne an.Meine Tochter ist seit 1 Jahr in Behandlung und ihre mittelschwere Akne ist nur mäßig besser geworden :-(

0

Was möchtest Du wissen?