Ist das abnehm Ziel realistisch?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hast du nicht schon bereits deine Ernährung umgestellt oder wie bist du die 4,5 kilo losgeworden? Ich würde das Defizit von 200-300kcal am Tag nicht überschreiten. Du kannst ungefähr rechnen, dass du 7000kcal für 1kg Körpergewicht abtrainieren musst. Das bedeutet, dass du mit dem o.g. Defizit pro Monat ca. 1kg abnimmst. Klar, das dauert. Aber da du zusätzlich wahrscheinlich noch in der Entwicklung steckst, wird das bei dir alles ungemein beschleunigt. 

Lenawolkecappu 06.10.2016, 02:12

Die 4,5kg waren schnell weg (bleiben auch seit ca 3monateb weg) aber ich habe zu der Zeit einfach gehungert und wenn ich etwas gegessen habe gebrochen.... jetzt will ich es gesund machen das war nicht normal😒Weil jetzt ist meine ganze Speiseröhre entzündet 😬Naja ich mache es gesund 💪🏼Also ca 1kg pro Monat ? Also könnte ich gut mit 5-6kg bis märz rechnen ?:)

0
filmriss13 06.10.2016, 02:14
@Lenawolkecappu

hungern ist nicht so schlau, weil dein Körper dadurch auch viel weniger Energie umsetzt. Damit machst du es dir viel zu schwer. Iss lieber ganz normal (natürlich nicht zu viel) und mach Sport. Drei mal die Woche Bewegung sollte in deinem Alter bereits ausreichen, um das Gewicht loszuwerden. Ist natürlich ätzend, ich weiß ;) 

0
Tulipleaf 06.10.2016, 17:27
@Lenawolkecappu

Du kannst auch2kg im Monat ohne Hungern und mit gesunder Ernährung abnehmen, tu ich auch ^^

0

Was möchtest Du wissen?