Ist Daimler auch betroffen von dem Abgasskandal?

5 Antworten

Von dem Abgaskandal ist JEDER Hersteller betroffen! Die Medien haben sich nur erfolgreich auf VW eingeschossen und alle anderen ducken sich weg und hoffen, möglichst unbeschadet durchzukommen, bis Gras über die Sache gewachsen ist.😉 Wobei man vielleicht auch noch erwähnen sollte, dass die deutschen Hersteller noch relativ "gut" abgeschnitten haben, mit einer Überschreitung der Grenzwerte vom 1-3 fachen. Manche Fiat Modelle oder auch einige Asiaten lagen um bis zum 16 fachen drüber.

Woher ich das weiß:Beruf – KFZ Mechatroniker, Teile-Spezialist bei Autorecycling

Ja, auch Mercedes-Modelle sind vom Abgasskandal betroffen. Die Argumentation verläuft hier ähnlich wie bei den bekannteren VW-Fällen. Falls Du gucken möchtest, ob dein Auto vom Abgasskandal betroffen ist, wirf doch mal einen Blick in die folgende Liste des Kraftfahrtbundesamtes:

https://www.kba.de/DE/Marktueberwachung/Abgasthematik/uebersicht2.pdf?__blob=publicationFile&v=7

Wenn Du ein Fahrzeug gekauft hast, stehen die Chancen grundsätzlich ganz gut, dass Du den Kaufvertrag rückabwickeln kannst. Es gibt bei der ganzen Diesel-Thematik aber dutzende Spezialfälle, sodass es schwierig (aber auch unzulässig) ist, hier auf dieser Plattform weiterführende Hinweise zu geben.

Bin aus Österreich, sind da auch die Autos betroffen denkst du?

0
@ElFrido

Achso ok. Solche Sachen sollte man gleich dazu schreiben.

Mit der Sach- und Rechtslage in Österreich kenne ich mich nicht aus. Es ist aber sehr davon auszugehen, dass dieselben Autos in Österreich und Deutschland verkauft werden.

Edit: ich sehe gerade, dass du dein Auto nur geleast hast und dann auch noch vor kurzem. Beides dürfte (jedenfalls nach deutschem Recht) deine Ansprüche ausschließen.

1

hab grad meine FIN nummer eingegeben bei so ner mercedes seite, da steht ein Update wurde bereits vorgenommen.. was heißt das ? .. hab ich damit keine ansprüche auf irgendwas mehr oder?

0
@ElFrido

Hierbei handelt es sich um ein Update der Software des Autos. Das Update sagt nicht zwingend etwas darüber aus, ob dein Auto vom Abgasskandal betroffen ist oder nicht.

Was das für deinen möglichen Anspruch heißt, müsste dir ein österreichischer Anwalt sagen. Jedenfalls in Deutschland führt das Update nicht zwingend dazu, dass ein etwaiger Anspruch erlöschen würde.

1

Die Anwälte machen Daimler gleich mit. Da wurde doch ebenso alles passend gemacht. Es gibt kostenlose Erstberatungen. Informiere dich.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

hab meine c klasse erst im september geleast.. kann man da dass auto zurück geben?

0

Du bist nicht echt der Meinung,das nicht JEDER Autohersteller oder sonstige Fabrikant ,auf der Welt,auf die eine oder andere Art betrügt?

Gehe davon aus das jeder Hersteller in Deutschland davon betroffen ist. Technik, die begeistert eben!

Nicht nur in Deutschland.😉

1

Was möchtest Du wissen?