Ist csgo noch spielbar?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo.
Mein Team und ich spielen sehr viel CSGO.
Ich habe jz ca. 700h Spielzeit und muss sagen es macht immer noch Spaß.
Natürlich hatten wir schon den ein oder anderen Hacker als Gegner. Aber davon sollte man sich das Spiel nicht kaputt machen lassen. Einfach melden und gut ist.

Das Ranking System ist sicher nicht einfach. Jedoch mit Übung, Zeit und ein bisschen Skill kann man schon recht schnell aufsteigen und "gut" werden.

Alleine Wettkampf zu spielen ist meist naja. Entweder wird kaum oder garnicht gereder was bei einem Spiel wie CSGO ein nogo ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

CS:GO hat dank VAC die wenigsten Hacker. Die Ränge sind seit dem neusten Update sehr gut verteilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach ca. 2000 stunden auf verschiedenen smurfs und meinem Main in Csgo, 500 stunden in cs 1.6 und 300 stunden in css vegeht mir der spass immernoch nicht, jetzt deranken aber fast alle ausser die globals aber rank macht ja nix aus. Selten cheater, wenn ja werden die eh schnell gebannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei CSGO rennen wenig Hacker rum, ich habe 900h Spielzeit und habe erst zweimal einen im Spiel gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ziehen natürlich deine Statistik etwas runter, aber allgemein sind es noch nicht so viele das man von unspielbar sprechen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?