Ist computer spielen zeitverschwendung? Online zocken?

5 Antworten

Jeder verbringt eine gewisse Zeit mit eigentlich sinnlosen Dingen, die ihm/ihr aber einfach Spass machen. Das erhält seinen Sinn dadurch, dass man so seinen "Akku" auflädt.

Wer das infrage stellt, sollte gleich die Existenz des Lebens infrage stellen, denn das ergibt am Ende auch keinen Sinn. Oder was der Ziel, wenn eine Generation versucht sich selbst und der jeweils folgenden Generation ein gutes Leben zu bescheren?

wenn du es als verschwendung findest ja,

habe früher aufm handy clash of clans gespielt, finde es aber als zeitverschwendung und bin dazu übergegangen 3 h abends am pc zu zocken, also alles nur ansichts sachen, aber zocken trägt nicht zum bestand der menschen rasse bei, also wenn du was für den menschen machen willst, erschliese neuen lebensraum im weltall oder paralel universen oder mache so viele kinder wie möglich,

ps: ich bin schlecht in rechtschreibung, link schreibung kann ich aber ^^

Es ist ein Spiel, wie Fußball. Zeitverschwendung ist da immer relativ. Einerseits Ja, da man nichts produktives Erschafft andersseits nein da man spaß habt und kontakt zu anderen Knüpft.

Was möchtest Du wissen?