Ist Cola-zero jetzt eigentlich auch schlecht für die Zähne?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eher nein

von wegen Zucker nicht.

aber evtl wegen der Säure

Ist nicht gut für die Zähne. Da ist ne Menge Säure drin die die Zähne angreift!

Aber das schmeckt nicht sauerer als Mineralwasser.

0
@Noname288

und? du kannst selbst lesen was drin steht, und phosphorsäure is halt drin, wenns 100% säure wär würdest dus schon schmecken

0

Einzig magelnde oder falsch angewandte Mundhyiene ist schlecht für die Zähne. 

Cola ist nicht nur gut für deine Zähne sondern auch für deinen Körper schlecht
Cola enthält Voss vor Säure die deine Zähne kaputt macht

Zero Produkte fördern Diabetes. Die Bauchspeicheldrüse denk: ,,Ohh lecker was süßes", und stößt Insulin aus obwohl da nichts ist was verarbeitet werden kann.

Das ist Unsinn, der schon lange widerlegt wurde. Ohne Zucker/Kohlenhydrate auch kein Insulin. 

0
@Cokedose

Zuckerersatzstoffe führen zu einer Glukose-Intoleranz, welche die Vorstufe von Diabetes ist.

0
@iCruzZer

Wenn du solche Einwände einbringst, dann bitte korrekt. Mir ist diese vermeintliche Studie auch bekannt. Doch mit keinem Wort heißt es "Zuckerersatzstoffe FÜHREN zu einer Glukose-Intoleranz".

Sondern es fallen stets nur Wörter wie "könnte", "möglicherweise", "Vermutung" etc. Von solchen "Meldungen" sollte man einen gewissen Abstand halten, da es sich dabei um nichts anderes als reine Thesen handelt, weil man es sich nicht anders erklären kann. Dies ist keine Wortwahl wenn es zweifelsfreie Nachweise gibt.

0

Neeeeeeein! Da ist doch kein Zucker drin!

Was möchtest Du wissen?