Ist Cola wirklich schlimm beim Abnehmen, es hat nur 42 kcal?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

von Cola bekommt man eigentlich mehr Durst und man hat dann meistens mehr lust als nur ein Glas. Die Cola könnte man schon durch ein Brötchen ersetzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja es sind dann doch deutlich mehr als Wasser hat :)
Oft bleibt es nicht bei einem Glas gerne hat man doch die 1l Flasche neben sich stehen und trinkt sie beim Tv schauen oder sowas leer .. schon hat man ein vielfaches drin.

Ersetzt du Cola druch Wassser ersparst du es dir schonmal diese kcal abzutrainieren oder anderweitig einzusparen ... Aber kompensierbar ist es es macht es halt nur ein Stück schwerer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cola besteht fast nur aus Zucker wenn du ernsthaft abnehmen möchtest, trinke Wasser oder Tee der nicht gesüsst ist.

Denke so, umso mehr Cola du trinkst umso länger gehst mit dem abnehmen, klar wenn du einmal in der Woche was trinken gehst ist es kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cola ist der Grund warum du abnehmen musst. Verzicht darauf oder trinke es in Maßen. Vielleicht ein Glas die Woche oder so. Wenn du abnehmen willst, kommst du nicht um Wasser trinken herum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

Jein.

Es ist nicht schlimm, sich ab und zu etwas zu gönnen, auch während des Abnehmens. Allerdings ist auch da zu beachten, dass man die Kalorien in den Tag mit einrechnet.

Ansonsten ist Cola als Süßigkeit zu betrachten, nicht als Getränk, vor allem nicht als Durstlöscher. Ein sehr hoher Zuckergehalt ist ungesund und 42kcal pro 100ml sind schon viel. Wie du schreibst - ca. 250kcal pro Glas. Das ist dann schon gleichwertig mit einer kleineren Mahlzeit.

Du wirst sicher nicht der Durchschnittsmensch schlechthin sein, aber mal angenommen: Für einen durchschnittlichen Erwachsenen werden 2000kcal täglich empfohlen. Durch ein Glas Cola würdest du direkt 1/8 dieser Menge zu dir nehmen.

Und schlussendlich, Cola im Vergleich mit Wasser. 42kcal pro 100ml - 0kcal pro 100ml.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine 1,5 liter flasche hat gut 750 kalorien.

eine 0,5 liter flasche hat - richtig - etwa 250 kalorien. und zwar ausschliesslich aus zucker. das sind 62 gramm REINER zucker. sättigungsgefühl NULL.

eine halbe tafel vollmilchschokolade hat auch etwa 250 kalorien.

eine cola hier, dann ein eistee, eine halbe tafel schoki da, zwei prinzenrollenkekse dort - und bei der kleinen tüte gummibärchen auch nicht nein sagen. mittags "nur" einen burger mit einer kleinen pommes gegessen, am morgen gab es bloss eine schüssel frühstückssüssigkeiten (schuldigung... frühstücks"cerealien")...

und abends RICHTIG hunger, weil den ganzen tag nichts richtiges gegessen.

dabei waren das locker mal schon 2.200 leere kalorien, die du dir reingepfiffen hast. diese "kleinigkeiten" summieren sich und machen träge, weil sie den stoffwechsel belasten. mehr als ein tag sollte pro wochen nicht so wie beschrieben aussehen - und auch nicht, wenn du noch gar nicht übergewichtig bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohje, also zu einer Diät bzw. einem gesunden Körper gehört sicherlich KEINE Cola. Wenn du nicht auf Süßes verzichten möchtest, dann ess bitte reifes Obst, dann vergeht dir der Heißhunger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du dir anguckst, wie viel kcal du am Tag brauchst (kannst du auch ausrechnen) und wie viel du durch andere Nahrungsmittel zu dir nimmst, sind 250 kcal viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein mal ein Glas stellt kein Problem dar. Viele trinken das Zeug aber literweise.

Das Zeug ist ein Erfrischungsgetränk, und kein allg. Durstlöscher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Cola schon fast als Kalorienbombe bezeichnen... sehr viel Zucker!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Glas ab und an ist nicht schlimm, aber wenn du bedenkst was du für 250 Kalorien auch alles essen könntest..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?