Ist Clode ein Männer- oder ein Frauenname?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da hat bestimmt der Standesbeamte "gepennt" oder er konnte nicht schreiben. Es soll sicher Claude" heißen und so ist "Clode" dann auch ein Männername.

Ich kanns auch nur vermuten: vielleicht ne neuere Version von Chlodwig?

Das scheint auch in dieser Schreibweise ein Männername zu sein. Schau mal hier ("lieber Clode"):

http://de.sevenload.com/bilder/fGsa2Wp/VOR-CLODE

Ich weiß, daß Claude ein Mänername ist (C.Dornier, C.Monet, C.Levi-Strauss) unter Clode konnte ich leider nichts finden.

Ich würde auch sagen,es ist eher ein Männername.

Beruflicher Schriftverkehr sollt neutrag sein, da ist es gleich, ob Männlein oder Weiblein. In der Antwort schreibst Du am Besten: Sehr geehrte Damen und Herren, da triffst Du schon den/die Richtige(n)!

Das ist ein Männername. :-)

Was möchtest Du wissen?