Ist Citalopram ein MAO-Hemmer?

4 Antworten

Citralopram ist kein MAO-Hemmer, aber die Kombination der beiden Medikamente ist trotzdem gefährlich. Beide Medis haben einen ähnlichen Funktionsmechanismus, der Probleme machen kann. MAO-Hemmer blockieren die Monoaminooxidase, das ist ein Prozess, der die Botenstoffe im synaptischen Spalt spaltet und dem Körper wieder zuführt. So sind die Botenstoffe wie Serotonin, Dopamin, Noradrenalin... in höherer Konzentration vorhanden, das sie ja nicht zerstört werden. SSRI wie Citalopram blockieren einen Mechanismus, der das Serotonin der Monoaminoxidase zuführt und führt ebenfalls zu einer Konzentrationssteigerung von Serotonin. Die Konzentration des Serotonin wird also zweimal verstärkt, daraus ergibt sich ein Problem. Ein Überfluß an Serotonin kann das so genannte Serotonin-Syndrom hervorrufen, das ist ein sehr bedrohlicher psychischer Zustand, der dem Delir ähnelt. Wenn du beide Medikamente zusammen einnimmst, riskierst du dieses Serotonin-Syndrom, das übrigens eher selten vorkommt, das aber durchaus auch tödlich verlaufen kann. Ein verantwortungsbewußter Apotheker hätte dir das nicht verkaufen dürfen. Aber keine Panik, 20mg Citalopram ist keine hohe Dosis und Benocten wirkt nur schwach serotonerg. Es kann eigentlich nicht viel passieren, wenn du keine allzu hohe Dosis nimmst. Ein anderes Schlafmittel wäre sicherer.

Laut wikipedia nicht nur ein antidepressivum mit serotonin wiederaufnahmehämmender wirkung welches gar in verbindung mit mono amino oxidase hemmern das serotonin syndrom auslösen kann.

Fazit: wiki sagt es sei keins und würde sich auch nicht gut mit mao hemmern vertragen. Frag bitte einen apotheker über langfristige nebenwirkungen dieser stoffe denn da kann dir nur eine fachhilfe ratgeben. Fürs erste musst du dir beider kombination keine gedanken machen.

Sorry für den verwirrenden satzbau im ersten satz.

0

Nein Citalopram ist kein MAO-Hemmer. Citalopram hemmt die Wiederaufnahme (den Abtransport) von Setotonin aus dem synaptischem Spalt.

Mao-Hemmer hemmen den Abbau von Monoaminen wie Adrenalin, Serotonin, Dopamin.

Deine Medikamente werden nicht mit SSRI wechselwirken, da der Mechanismus ein anderer ist.

Ist das medikament Citalopram ein MAO-Hemmer?

Hallo!

Ist das Medikament Citalopram dura ein MAO-Hemmer?

...zur Frage

Antidepressiva absetzen (Citalopram)

Hallo, ich nehme seit 2006 Antidepressiva, nun bin ich seit ca. 2 Jahren realtiv stabil und mir geht es eigentlich durchgehend gut. Jetzt hab ich mit meiner Therapeutin besprochen, Citalopram (20mg) abzusetzen. Seit ca. 1 Woche bin ich auf 10mg runter. soweit geht es mir ganz gut damit.

Aber jetzt komme ich zu meiner eigentlichen Frage. Citalopram ist ja ein Serotonin Wiederaufnahme Hemmer. Wenn ich jetzt Citalopram absetze, dann wirkt das ja nicht mehr im Gehirn, d.h. die Depressionen könnten wieder kommen, weil im Gehirn nicht mehr alles so läuft wie es sein sollte. D.h. ja auch wiederrum, dass es gar nicht wirklich möglich ist Citalopram abzusetzen, ohne dass es einem danach schlecht geht, oder?

Hab ich da jetzt irgendeinen Denkfehler drin? Gut es ist nicht wirklich bewiesen, dass Depressionen daher kommen, dass im Gehirn irgendwelche Botenstoffe (nicht) prodoziert werden. Aber Citalopram wirkt ja hauptsächlich im Gehirn.

Leider habe ich erst wieder in ein paar Wochen einen Termin bei meiner Therapeutin, sonst hätte ich diese gefragt.

Also wenn sich da jemand mit auskennt, bin ich dankbar für jede Antwort.

Werde jetzt erst mal noch einige Wochen 10mg nehmen und dann wahrscheinlich erst mal auf 5mg runter gehen, da ich ja doch schon einige Jahre Antidepressivas genommen habe.

...zur Frage

vivinox sleep stark mit anderen medikamenten?

Hallo.

Ich habe heute ungefähr 10mg venlafaxin genommen.

auserdem 20-25mg 5f-ab-pinaca konsumiert.

da ich heute abend warsch. mal wieder nicht schlafen kann wollte ich jetzt schonmal fragen:

darf ich dann noch eine vivinox sleep stark schlaftablette nehmen? man soll dazu ja keine MAO-Hemmer einnehmen. Habe aber leider keine ahnung ob Venlafaxin oder 5f-ab-pinaca zu den MAO-Hemmern gehören.

weiß da jemand was?

Bitte nur hilfreiche antworten!

...zur Frage

ist Kratom ein MAO-Hemmer bzw. kann ich Kratom als MAO-Hemmer einordnen?

...zur Frage

Wechselwirkung von Atarax und Escitalopram?

Nach einem ziemlich schlimmen Absturz mit viel Alkohol und Pillen bin ich vor einiger Zeit im Krankenhaus gelandet. Mein Psychiater dort hat mir zu den Escitalopram 20mg (die ich schon seit Jahren nehme) Atarax 25mg verschrieben.

Ich vertraue meinem Arzt an sich schon aber ich habe gehört dass man diese Medikamente nicht gemeinsam einnehmen soll. Online habe ich dazu nichts genaueres gefunden.

Hat jemand Erfahrung damit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?