ist chinesisches essen gesund?

5 Antworten

Ja, wenn du das Gemüse, das Tofu und die fettärmeren Fleisch/ fisch arten nimmst. nimmst.

Ja und Nein.

Es gibt eigentlich gar kein "chinesisches" Essen. China ist größer als Europa und hat dreimal mehr Einwohner, und es gibt entsprechend viele Arten von "chinesischem Essen". Einige sind gesund, andere weniger. Wobei sich auch die Frage stellt, was denn "gesundes Essen" überhaupt ist. Wenig Fleisch? Wenig Fett? Viel Gemüse? Scharf? Nicht scharf? Viel Fisch? Gibts alles in China, je nach Region.

Klar, weil normalerweise nur frisches Gemüse, ganz kurz gegart, also noch alle wertvollen Vitamine und sonstigen Inhaltstoffe vorhanden, verwendet wirdZu viel scharf kann auf Dauer ein paar Geschmacknerven abtöten, naja, ist aber nicht so groß die Gefahr.

Was möchtest Du wissen?