Ist China millitärisch mächtiger als Russland?

7 Antworten

Russland hat sogar mehr Atomwaffen als die USA. Davon abgesehen ist die russische Armee der chinesischen Armee weit unterlegen. Die Chinesen haben eine sehr moderne Armee und sie modernisieren noch immer. In Russland herrscht noch immer der Geist der Sowjetunion in der Armee. Es gibt sehr viele Soldaten, aber kaum Unteroffiziere. Dabei sind es die Unteroffiziere, die eine Truppe effektiv leiten. Sie stehen auf Augenhöhe mit den Soldaten und sind das Bindeglied zu den Offizieren. Ohne Unteroffiziere entgleitet eine Truppe sehr schnell der Führung, wenn etwas schief läuft. In China läuft das vollkommen anders. Dort wird die Armee nach französischem und amerikanischem Vorbild geführt. Allein schon mit diesem Unterschied sind die Chinesen den Russen überlegen. Dazu kommt die zahlenmäßige Überlegenheit und die Überlegenheit an Material und Nachschub.

Russland hat sogar mehr Atomwaffen als die USA.

Hat Russland auch die Finanziellen Mittel dafür sie alle einzusetzen? Aktuell im Ukraine Krieg kämpfen sie meist noch mit alten Waffen/Fahrzeugen.

0

Nein, China hat zwar eine beeindruckende Zahl an Soldaten, nur ist das in erster Linie eine Operettenarmee für Paraden mit geringem Kampfwert.

Immer diese vollkommen veraltete Informationen.

Die Informationen rechtzeitig aufzupolieren ist für die Leute wie du wirklich so unvorstellbar schwierig und schmerzhaft, oder?

0
@Norbert981

Ja, ich zittere schon richtig vor den Chinesen - wirklich beeindruckend ihre militärischen Leistungen ...

0

China und Russland dürften konventionell nicht (mehr) in einer Liga spielen.

China dürfte denn Russen mittlerweile weit und in nahezu allen Millitärischen Bereichen überlegen sein

Ja, im Vergleich zu USA und Russland hat China zwar deutlich weniger Atomwaffen.

Aber die Atomwaffen haben im heutigen Krieg eher nur eine Abschreckungsfunktion, ansonsten hätte Russland im Ukraine-Krieg längst die Atomwaffen eingesetzt.

Ansonsten hat China militärisch selbst die USA teilsweise schon überholt, geschweige denn Russland:

Fazit einer konkreten Untersuchung des Verteidigungsministeriums von den USA:

China ist in manchen Bereichen bereits vor den Vereinigten Staaten“.

https://www.businessinsider.de/politik/welt/usa-alarmiert-6-karten-zeigen-china-ausruestung/

China rüstet sein Arsenal an Atomwaffen massiv auf und ist bereits in der Lage, große Teile der Vereinigten Staaten auszulöschen. Die USA hinken hinterher:

https://www.cicero.de/aussenpolitik/wettruesten-china-usa-risiko-atomkriegs-wird-groesser

Ein ganz neues Beispiel:

Der neue Flugzeugträger von China namens "Fujian", der vor ein paar Tagen neu zu Wasser gelassen und getauft worden ist:

Anderes als US-Flugzeugträger der Gerald R. Ford-Klasse mit einem Hochdruck-Welchselstrom System der elektromagnetischen Katapulte nutzt Chinas dieser neue Flugzeugträger (auch als erster Flugzeugträger der Welt mit einem solchen System) ein Mitteldruck-Gleichstrom elektromagnetisches Katapultesystem.

Das System ist im Vergleich zum US-Flugzeugträger noch stabiler und sicherer. US-Flugzeugträger der Gerald R. Ford-Klasse haben bis heute insgesamt nur ca. 400 Mal mit dem elektromagnetischen Katapultesystem die Kampfflugzeuge erfolgreich und zwar ohne Störungen gestartet, die Erfolgsquote beträgt ca. 70%

Diese Quote bei diesem neuen Flugzeugträger von China sollte vermutlich deutlich höher sein.

Ein Kampfflugzeug wie F35 mit einem vollen Kraftstofftank und zwar mit einem Gewicht von deutlich über 28 Tonnen (Obergrenze: 28 Tonnen) kann man mit dem US elektromagnetischen Katapultesystem schon nicht mehr starten lassen.

Bei Chinas diesem neuen Flugzeugträger sind es 45 Tonnen.

Ein Flugzeugträger der Gerald R. Ford-Klasse hat normalerweise 4 Startbahnen, wenn selbst eine der Startbahn die Störungen gezeigt hätte, könnten man die übrigen 3 Startbahnen auch nicht mehr nutzen.

Chinas dieser neue Flugzeugträger hat insgesamt 3 Startbahnen, im Fall z.B.der Störungen einer der 3 Startbahnen, könnte man die übrigen 2 Startbahnen immer noch problemlos nutzen.

Auch die elektromagnetische Katapulte für Flugzeugträger von den USA wurde erst seit 2017 in Dienst gestellt. Nur nach 5 Jahren später hat China mit besseren Technik dies bereits geschaffen.

Das alles werden nicht von mir behauptet sondern von offizieller Seite der US-Marine berichtet:

https://www.navalnews.com/naval-news/2022/06/china-launches-first-aircraft-carrier-which-rivals-u-s-navys/

Übrigens: der vierte Flugzeugträger von China ist im Bau. Es ist ein Atom-Flugzeugträger mit Laserwaffen am Bord.

Davon gehe ich aus, ja. Und der Abstand zwischen den beiden wird in naher Zukunft sogar noch weiter wachsen, da China in jeder Hinsicht immer mächtiger wird.

Die Tatsache, dass Russland mehr Atomwaffen besitzt, spielt da kaum eine Rolle. Bin ich wirklich mächtiger als mein Nachbar, wenn ich die Menschheit zwanzigmal auslöschen kann und er nur zehnmal? Welchen praktischen Unterschied macht das?

Was möchtest Du wissen?