Ist cheaten in Minecraft programmieren?

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Nein 79%
Beides 21%
Ja 0%

5 Antworten

Nein

Wenn du damit die simplen Befehle wie /gamemode 1 meinst dann nein, also, doch, schon, aber nicht direkt, du gibst halt nur einen Befehl ein, gilt zwar schon so ein wenig als Programmieren aber ich persönlich würde das nicht so bezeichnen.

Wenn du allerdings meinst, dass man mit Commandblocks irgendwas macht, dann ja, man programmiert Befehle in diese Blöcke, die diese dann von selbst ausführen, sowas reicht von einfachsten Befehlen, die wieder unter 1. fallen würden (was wiederum meine Aussage zu "Nein" ändern würde) bishin zu, naja, komplett anderes Spiel (irgendwie).

Ich meine, SethBling hat es geschafft, dass du Minecraft in Minecraft spielen kannst und es gibt einen funktionierenden GameBoy mit Pokémon Rot.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich spiele seit 2011 Minecraft
Beides

Ich denke, dass wenn man die Befehl im Spiel lebst benutz, sei es mit Commandblöcken oder im Chat, dass es dann nicht programmieren ist.

Allerdings würde ich ein Datapack schon als programmiert bezeichnen. Wie sollte es man den sonst nennen?

Schlussendlich sind die Minecraft commands ja nichts anderes als eine kleine Programmiersprache für das "Betriebsystem" Minecraft.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich spiele seit vielen Jahren Minecraft.
Beides

Wenn du command in minecraft meinst, ja ist es.

Wenn du hack clients mit cheats meinst dann das nutzen nein das erstellen ja

Nein

Der, die Cheats fabriziert, programmiert. Der, die verwendet, hat kein Skill ;D

Nein

Wer so denkt, besitzt keine Kompetenz in dieser Thematik.

LG

Es ist programmieren, in einer relativ einfachen Sprache

0

Was möchtest Du wissen?