ist cassia fistula (indischer Goldregen) für Hunde giftig?

3 Antworten

Was vom Goldregen hat er geknabbert? Die Samen gelten als giftig, der Rest der Pflanze wird volksmedizinisch verwendet. Was eben auch nicht erforscht ist, was Wechsel- und Nebenwirkungen betrifft.

Entwarnung ist dann möglich, wenn der Hund morgen quietschfidel ist und keinerlei Veränderungen irgendwelcher Art zeigt. Innerhalb von 24 Stunden wirken Gifte und zeigen Symptome. Wenn also morgen Abend alles gut ist, kommt auch nix mehr nach.

Ich habe Brösel auf seiner Decke gefunden. Ich weiß natürlich nicht, ob er Samen gefressen hat, vermute ehe nicht. Ich beobachte ihn, und gehe sofort zum TA wenn er sich anders verhält. Danke für die Antwort.

0
@AmbreNoire

Gut so :-) Meistens ist es ja harmlos, aber es schadet absolut nicht, 24 Stunden auf Alarm zu bleiben. Kann Leben retten.

2

die samen von goldregen sind giftig. bitte beaobachte den hund -benimmt er sich anders, hat erbraechen oder druchfall bitte sofort zum tierarzt!

Sollte dein Hund rauchen sollte es zu Wechselwirkungen kommen. Nein ist es nicht

Danke. Ich vermute, er wird morgen ein wenig Durchfall bekommen!

0

Was möchtest Du wissen?