Ist Cannabis in Tunesien/Ägypten legal? Wo sonst ohne Reisepass?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

In Tunesien ist zurzeit Kein Machthaber an der Macht ! Das heißt es gibt auch keine Offizielle Polizei dort ! Und gegen Cannabis sagt auch niemand was ... (rede aus erfahrung) . Ich würde dir gerne die Insel "Djerba" von Tunesien empfehlen .... da hat es viele Leute die sowas anbauen oder massenhaft besitzen ...

Ich möchte gerne ein LAnd, wo es halbwegs frei wie in Holland verkauft wird... Dort geht man halt in Shops und muss nicht Leute ansprechen die einen eventuell abziehen wollen.

lG

In Spanien ist es zwar natürlich nicht legal, aber da juckt das keine Sau. Es soll in Barcelona sogar erlaubt sein, ein Pflänzchen pro Person anzubauen. Das fände ich auch besser als nach Ägypten zu reisen (schon mal in letzter Zeit Nachrichten gekuckt?).

eigentlich brauchst du einen reisepass für jedes außer-europäische land. richtig LEGAL ist cannabis NIRGENDS. es ist höchstens geduldet. natürlich juckt das kein schwein, wenn du in irgendeinem indischen bergdorf sitzt, da macht das angeblich jeder.

Du musst da sehr gut unterscheiden fuer wen es legal ist.........

In vielen Laendern rauchen die Einheimischen unbehelligt in der Oeffentlichkeit und die Touristen erwarten lange Haftstrafen.............

ich würde dir Singapur empfehlen! da ist es auch das ganze Jahr über schön warm

Soweit ich weiß ist Cannabis nur in den Niederlanden und der Schweiz legal. In Ländern wie Marocco wird kulturel viel gekifft ist aber trotzdem verboten. Als Tourist würde ich das lassen...

Was möchtest Du wissen?