Ist Cajon lernen schwer & welche Cajon sollte ich kaufen?

4 Antworten

Hi, Eliana,

also wenn ich gerade eine Cajon suchen würde, dann würde ich die hier kaufen:

http://www.thomann.de/de/schlagwerk_cp404_cajon.htm

-Birke ist ein gutes Holz für solche Instrumente

-Snare (also Schnarrsound) ist abnehmbear

-"Schlagwerk" ist eine richtige Firma

-Hat über 270 Bewertungen erhalten und steht auf 5 Sterne

-Hat genug Bass im Sound

-Artikel derzeit runtergesetzt von 189 auf 159 Euro

Wenn du schon jahrelang in einer Rhythmusgruppe gespielt hast, dann wird eine Cajon jetzt vielleicht sogar genau das Richtige für dich sein. Wenn du mit deiner Cajon so ein bisschen Feuer gefangen hast, kannst du auch später überlegen, sie zu erweitern! Da gibt es verschiedene Möglichkeiten. Das Instrument hat, finde ich, etwas Geniales und ist keine Sackgasse.

Also trau dich und viel Spaß damit.

Thomas Weber



Es kommt immer darauf an wie gut, perfekt Du das Spielen eines Instrumentes beherrschen willst. Da Du schon mehrjährige Erfahrung in der Rhythmusgruppe gemacht hast, denke ich, dass Du das erstmal ohne spezielles Erlernen machen kannst, zumal es auch von den Kosten überschaubar bleibt. Spiele selber Drums und habe keine Erfahrung mit Cajon. Bei Thomann o.ä. Shops gibt es aber eine große Auswahl. Anhand der Käufer-Bewertungen kannst Du sicher etwas passendes für Dich herausfiltern. Viel Spaß, den das ist das Wichtigste.

Cajon ist ein einfaches Instrument, aber es gibt spezielle Spieltechniken (z.B. Flowing Hand) die bisschen komplizierter sind.

Für den Anfang, ist meiner Meinung nach die Two-in-one-Serie von Schlagwerk am besten geeignet.

Was möchtest Du wissen?