Ist C++ noch aktuell und welche Bücher könnt ihr zum Lernen der Sprache empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, C++ ist noch und wird auch eine der wichtigeren Sprachen bleiben. 

http://www.commag.org/die-wichtigsten-programmiersprachen-unserer-zeit/

Grundsätzlich schadet es nicht auch über den Tellerrand rauszusehen, aber für die meisten Dinge sind C, C++ und wohl auch C# durchaus noch sehr gefragt.

Sprachen wie JAVA, Ruby und Co. nehmen zwar auch einen bedeutenden Teil der Anwendungsprogramme an sich ein, allerdings eben eher im Bereich von "Mobile Technology". 

Eine Buchempfehlung werde ich nicht aussprechen, da mir Dein Kenntnisstand unbekannt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grtgrt
17.07.2017, 20:46

Java und Ruby im selben Atemzug zu nennen, ist irreführend, denn:

  • Ruby ist Außenseiter,
  • Java aber die heute für Großanwendungen (Enterprise Programming) mit großem Abstand am ehesten verwendete Programmiersprache.
0

C und C++ werden nie aussterben. Java ist ineffizienter verglichen mit C. C++ ist auf jedenfall noch aktuell. Demnächst soll meines wissens nach der cpp17 standard raus kommen.

Java ist allerdings in einigen punkten leichter meines empfindens nach. Beides ist gefragt. Ich denke java wird öfters verwendet weil oft nicht so ein hoher anspruch an das programm gestellt wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier die Rangliste der gefragten Technologien:

https://www.gulp.de/projektmarktindex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rumar
17.07.2017, 13:10

Ist das nicht ein etwas seltsamer "Index" ?

Programmiersprachen und ihre Zweckmäßigkeit würde ich jedenfalls nicht (oder nicht nur) nach irgendwelchen Marktkriterien beurteilen.

0

Was möchtest Du wissen?