Ist C-Klasse Coupe und Benz AMG das gleiche?

4 Antworten

Hi,

stell Dir das so vor.... Es gibt verschiedene Motorisierungen z.B C180, C200, C300, C400 usw. usw...Dann gelangst Du schon an den C43 AMG und darauf kommt schon der C63 AMG - ergänzend dazu: Es gibt auch noch eine aufsteigende Motorisierung C63 S AMG.

Das AMG steht halt dafür, dass es sich um die höchste Motorisierung handelt, die der Autobauer anbietet vom Werk aus.
Das bietet auch z.B Audi an (z.B S6) oder auch BMW mit (z.B M5).

Insgesamt kann man sagen: Mercedes AMG C 63 AMG oder auch C63 AMG.
Wie man möchte...

Das Coupe steht für die Karosseriebauform. Da gibt es Coupes, Limousinen, Kombis etc. etc. - Die auch wiederum bei vielen Autobauern anders benannt werden.

Zum Beispiel bei BMW ist ein Kombi "Touring", bei Mercedes "T-Modell" und bei Audi wiederum "Avant".

LG


Das Standardmodell ist die Mercedes C-Klasse. Diese gibt es soweit ich mich erinnere als Limousine (4 Türen an der Seite), als Coupé (nur 2 Seiten an der Seite), als Cabrio und als Fließhecklimousine (mir fällt der richtige Begriff grade nicht ein)

So ziemlich jedes dieser Modelle kann man auch als AMG-Version kaufen. AMG ist der Tuner von Mercedes und verpasst den Fahrzeugen neben einem deutlich sportlicheren Aussehen auch einen leistungsstarken Motor sowie die passende Karosserie (bevor das Auto auseinanderfällt, weil es die Leistung nicht zügeln kann)

Und wie du schon richtig geschrieben hast, ist Mercedes Benz AMG C-Klasse Coupé die richtige Bezeichnung

Stimmt nicht ganz, die richtige Bezeichnung ist „Mercedes-AMG C63 Coupé“

0

Es heist Mercedes C Klasse...

Wenn AMG im namen steht suggeriert es legendlich das es sich um eine besonders Leitungsstarke Variante handelt... Vergleichbar mit einem "M" in der Namensgebung von BMW, dem "GTI" bei VW oder "OPC" bei Opel...

Was möchtest Du wissen?