Ist buscopan oder novalgin besser gegen starke regelschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nehme Buscopan das ist kampflösend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tmobile1946
06.04.2012, 22:20

Danke für den Stern......

0

Buscopan hilft gegen normale regelschmerzen. Ich habe endometriose, teilweise extrem starke schmerzen mit spitalsaufenthalt wenn ich keine mediks habe oder den zeitpunkt übersehe.

Von daher helfen bei mir in "Notfällen" NUR Novalgin tropfen, buscopan hilft wenn ich es einen tag oder so davor nehme.

Meine ärztin hat auch empfohlen parkemed, was aber auch nur hilft wenn man es schon einen tag davor nimmt. Bei echten akuten schlimmen schmerzen mit erbrechen, durchfall, etc. und wirkliche schmerzen hilft bei mir nur novalgin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am besten soll überhaupt parkemed als vorsorge wirken. buscopan ist nicht mehr so zu empfehlen. Im zweifelsfall parkemed probieren und magenschutz dazu,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nehme immer buscopan aber so richtig weg gehn die Schmerzen damit auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

buscopan! hilft bei regelschmerzen & magenschmerzen. Ich wirds empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

buscopan ist ein muskelrelaxanz, novalgin ist nicht zu empfehlen, mir hilft aber immer am besten ibuprofen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?