Ist Burning series legal, wenn nicht, was kann pssieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Seite ist illegal. Die Produktion von Serien ist extrem teuer. Niemand, der die Rechte hat, würde sie gratis ins Netz stellen.

Erst einmal verstößt der Seitenbetreiber gegen das Urheberrecht. Du befindest dich in einem juristischen Graubereich, der von Gerichten noch nicht abschließend beschieden wurde. Download sind eindeutig illegal. Da beim Streaming aber die Daten temporär gespeichert werden, bist du juristisch auf dünnem Eis unterwegs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eine Grauzone, in Deutschland ist es bedingt legal, in der Schweiz z.B. komplett für den Privatgebrauch legal. Das runterladen in Deutschland ist verboten, das blosse ansehen jedoch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Einhornsternfre
27.05.2016, 16:24

Ich hab nix runtergeladen hab nur eine serie angesehen mehr nicht, also passiert nichts oder ?

0
Kommentar von SlightlyCrazy
29.05.2016, 12:54
Streamen ist Legal

! bzw. immer noch in einer (Hell-) grauzone.

Da die Cache Kopien, die der Browser während des Streamens erstellt nicht als Vervielfältigung gelten und somit auch

nicht

gegen das Urheberrecht verstoßen.

"Was hat der EuGH entschieden?

Bei der Entscheidung des EuGH ging es um die Frage, ob die Vervielfältigung urheberrechtlich geschützter Werke im Cache des Browsers durch die Schranken des Urheberrechts gerechtfertigt ist. Dabei musste der EuGH über die Auslegung von Art. 5 Abs. 1 der Informationsrichtlinie entscheiden, der durch § 44a UrhG beinahe wortgleich in deutsches Recht umgesetzt wurde.

Danach sind Vervielfältigungen unter folgenden Voraussetzungen ohne Zustimmung des Urhebers zulässig:

1. die Vervielfältigung ist vorübergehend

2. sie ist flüchtig oder begleitend,

3. sie stellt einen integralen und wesentlichen Teil eines technischen Verfahrens dar

4. ihr alleiniger Zweck ist es, entweder eine Übertragung in einem Netz zwischen Dritten durch einen Vermittler oder eine rechtmäßige Nutzung eines Werks oder sonstigen Schutzgegenstands zu ermöglichen, und

5. sie hat keine eigenständige wirtschaftliche Bedeutung.

Der EuGH musste jedoch in diesem Fall nur über die ersten drei Voraussetzungen entscheiden, da das nationale Gericht bereits festgestellt hatte, dass Browser-Kopien der 4. und 5. Voraussetzung genügen." Zitat wbs-law

Hier ein sehr informatives, drei Minütiges Video zu diesem Thema:

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=-4ykzdjaDBA

Weniger anzeigen

0

Was möchtest Du wissen?