Ist Bsp.: 12/12 ein unechter Bruch?

4 Antworten

Nicht alle Mathematiker benutzen alle Definitionen immer gleichförmig.

Die Definition eines echten Bruches gilt für einen, bei dem der Zähler kleiner ist als der Nenner. Drüber hinaus geht's dann los. Alles andere wird gern, aber nicht grundsätzlich als unecht bezeichnet, wobei für solche mit Zählern, die ihren Nenner als Teiler enthalten auch der Begriff Scheinbruch im Schwange ist.

Du solltest dich um die Defi nicht kümmern. Die Grundvorschrift der Lehrer heißt:

Brüche werden ausgekürzt!

Dazu zählt dann auch 4/4. Anzugeben ist dann 1 als Lösung.

Unechte Brüche als Zwischenergebnisse werden nicht in gemischte Zahlen umgewandelt (außer den Scheinbrüchen), weil man sie als Brüche zum Weiterrechnen benötigt. Als Endergebnisse werden alle ausgekürzt und/oder umgewandelt, es sei denn, der Lehrer sagt es vorher ausdrücklich anders.

Hier hilft Wiki (hoffentlich): http://de.wikipedia.org/wiki/Bruchrechnung

12/12 ist ein Scheinbruch, der zur Gruppe der unechten Brüche gehört.

4/4 lässt sich nicht als gemischte Zahl schreiben. Wahrscheinlich ist gemeint, dass du 4/4 zu 1 kürzen sollst.

5/4 wären zum Beispiel 1 1/4 als gemischte Zahl.

Rechnen brauchst du bei den Aufgaben nicht viel. Es geht nur darum, dass du die Definitionen auswendig können musst.

1. 12/12 ist kein unechter Bruch, erst wenn der Zähler größer ist als der Nenner (z.B. 13/12)

2. Schreib als ERGEBNIS 1 statt 4/4

3. Schreib lieber 1, aber 4/4 ist kein unechter Bruch (5/4= 1 1/4)

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Gemischte Schreibweise Brüche?

Hallo, wir schreiben morgen zur Wiederholung eine Klausur über Brüche. Der Lehrer sagte, wir sollen nicht immer in die gemischte Schreibweise umwandeln. Hab leider nicht gehört in welchem Fall man es anwendet und wann nicht. Habe ihn auch nicht mehr getroffen. Könnt ihr mir helfen? Vielen Dank. MfG Leon

...zur Frage

wie rechnet man diesn Bruch

Sorry ich will euch echt nicht nerven , aber könnt ihr mir diese Aufgabe noch mal erklären 1/3+10/12+2/6= also der gemeinsame nenner ist 12.und das Ergebniss ist 1 1/2, aber wie kommt man auf dieses Ergebniss

...zur Frage

Was ist daas ganzzahlige Ergebnis von diesem Bruch?

Der Bruch lautet: -(12/-3) Das heisst ich habe den Bruch 12/-3 aber vor dem Bruch steht noch ein minus. Heisst das wenn ich das ganze Teile ist die Drei jetzt negativ oder positiv?

...zur Frage

Gemischte und Unechte Brüche addieren und subtrahieren?

Gemischte und Unechte BRüche umwandeln:

Ein Beispiel:

1.(Ganze)5 4/5 - 2 2/3 = [Was?] 2.Es ist ja hier jetzt so 8 3/8 - 2 7/8 = 6 4/8

Was kommt eigentlich beim 1. raus? Bitte mit Erklärung! Danke im Voraus!!! PS: Keine Hausaufgabe brauche nur eine Erklärung dazu!

...zur Frage

hallo kann mir jemand erklären wie man den bruch 7-12 plus den bruch 3-8 rechnet?

hallo. würde gerne wissen wie man größere brüche rechnet. wäre sehr dankbar wenn mir es jemand genau erklären kann. danke im voraus. Mfg nana2080.

...zur Frage

Kann mir jemand Bruchrechnung erklären?

Ich verstehe überhaupt nicht das multiplizieren, dividieren, subtrahieren und addieren mit zwei Brüchen oder mit einer normalen Zahl und einem Bruch... kann mir das jemand erklären ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?