Ist Brot mit Sauerteig gesünder als ohne Sauerteig?

4 Antworten

Eine verbesserte Eisenaufnahme ist bedingt möglich. Es besteht Natürlich auch die Möglichkeit bei zu viel Sauerteig, dass der ohnehin stark saure Mageninhalt nicht richtig entsäuert wird und somit die Vitamine im Darm nicht richtig aufgenommen werden. Es kommt somit zu einer Störung des Verdauungsvorgangs. Wer schon einmal zu viel Sauerkraut gegessen hat wird mir zustimmen ;). Lg

du hast vergessen zu erwähnen, welcher Religionsgruppe das Sauerteigbrot angehört, das würde zumindest auf den Eisengehalt eine signifikante Auswirkung haben

Verstehe ich nicht.

0

Milchsäurebakterien sind durch das Backen keine mehr drin. Aber durch deren Arbeit wird das Getreide "aufgeschlossen", so dass die sonst an Phytinsäure gebundenen Mineralien durch unseren Körper aufgenommen werden können (Bioverfügbarkeit).

...also es ist gesünder:)

LG

Nymphus

Was möchtest Du wissen?