ist Brieffreundschaft durchaus mit einer normalen Freundschaft zu vergleichen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1) Ich bin mir dabei nichts so sicher. Vielleicht manchmal. Aber dann nur selten, denn auch wenn man schon sehr lange mit einer Person schreibt... Naja ist halt wie bei whats app. Man schreibt total anders, als wie man wirklich ist

2) Nein! Wie gesagt. Man kann eine Freundschaft erst Freundschaft nennen, wenn man sich auch wirklich kennt. In einem Brief kann sich jeder ganz anders geben, als er es eigentlich ist.

3) Ja ich finde helfen kann jeder. Ob es dann die richtige Entscheidung ist ist noch nicht klar, aber das kann ja auch bei richtigen Freunden so sein.

4) Naja eigentlich schon, aber man öffnet sich meist nur, weil man weiß, dass man diesem Menschen nie begegnen wird. Ich weiß es klingt nicht so logisch. Aber denk einfach mal kurz darüber nach. Dann versthst du es.

Ich hoffe ich konnte dir irgendwie weiter helfen. LG!

Wie ich darüber denke:

1. Ich denke: Ja. Denn durch den häufigen Briefwechsel lernt man sich in vielen Fällen immer besser kennen. Man erfährt meist ja mehr über die andere Person - wo sie wohnt - wie ihr Alltag aussieht - was sie mag und was sie nicht mag... über ihre Zukunftswünsche...über ihre Sorgen...  und sofern beide am Erhalt und eine Vertiefung Interesse haben, hat das schon Potential eine tiefere Freundschaft zu werden.

2. Ja - das passt wirklich gut.

3. Sofern sich der Brieffreund in dem einen oder anderen Bereich gut auskennt, kann dieser bestimmt auch wo eine gute Hilfe sein. 

4. Ja - schon auch. Sie werden zu einem Teil des eigenen Leben. Ich erinnere mich heute noch an eine tiefere Brieffreundschaft aus meiner Vergangenheit. 

Ich finde, Freundschaft ist, was du daraus machst.

Ich habe selber eine gute Brieffreundin und sie wohnt quch sehr weit weg. Noch im selben Land, aber weiter weg.
Ich sehe sie als Freundin an.

1.) Na klar ich habe eine Brieffreundin mit der ich erst seit ein paar Monaten maile, wir haben uns noch nie gesehen aber sie ist trotzdem eine meiner besten Freundinnen.

2.) Find ich schon.

3.) Ja! Z.B. meine Brieffrundin hat mir schon oft sehr geholfen.

4.) Auf jeden Fall

Was möchtest Du wissen?