Ist Brief schreiben kindisch?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey,

worum gehts denn im Brief?

Einen Liebesbrief wäre komisch. Da würde der sich vielleicht denken "oh kann die das mir nicht so sagen???"

Naja kommt drauf an wie er ist. Aber ich fänd es nicht schlimm.

Aber kindisch ist es auf keinen Fall. ;)

lg HuP

Persönliche Ansprechen ist natürlich besser, aber wenn du dich nicht traust, dann ist ein Brief auch in ordnung :)

wieso sprichst du nicht einfach so mal mit ihm, wenn du in ihn verliebt bist musst du ihn doch besser kennenlernen um sicher zu gehen, dass es wirklich wert ist etwas zu riskieren oder ob es lediglich eine schwärmerei ist. wenn du merkst dass ihr auf der gleichen wellenlänge seit, euch gut versteht gemeinsame interessen habt und auch zeit miteinander verbringen wollt, ob ihr nun redet oder nicht hauptsache zusammen dann weisst du mit sicherheit dass du da was tun sollst.... lange rede kurzer sinn: denk nicht gleich so weit ihm deine gefühle zu gestehen sondern lerne ihn kennen und lieben als freund, zeig ihm dass du es wert bist und er wird sich genauso um dich bemühen wie du um ihn -ihr geht in die selbe klasse da finden sich gute gelegenheiten für gespräche bei gruppenarbeiten oder zwischen den stunden das wird schon VIEL GLÜCK <3

Ich finde es süss. Aber versuch lieber es ihr persönlich zu sagen das ist immer noch am besten. Falls du dich doch nicht trausr vllt per Whatsapp? Finde die 2 Möglichkeiten besser

das kommt auf den jungen an :)
wenn du das gefühl hast, dass er dich auch mag, dann mache es ruhig! andernfalls würde ich noch warten...
viel Glück :b

Wenn er auch Intresse an Dich hat, Könntest Du Ihn doch mal fragen ob ihr mal etwas zusammen unternehmen könnt.

Brief schreiben ist auch okay, sollte aber nicht so Liebesbrief typisch sein.

Kindisch finde ich es nicht,es wird sowieso schon zuviel über Handys gemacht. Viel Glück

Was möchtest Du wissen?