Ist Bratwurst ein gutes gesundes essen?

5 Antworten

Ja, weil da der Mineralstoff Eisen drin ist und man Eisen zum Blutaufbau braucht.

Echt nicht. Viel zu viel Fett um gesund sein zu können.

Ähm. Nö.

Kann man abgepackte Bratwurst geöffnet nach 2 Tagen im Kühlschrank noch essen?

Hallo,

Ich habe am Freitag abgepackte bratwurst gekauft weil ich am Sonntag grillen wollte. Die bratwürste waren bis Sonntag ungeöffnet im Kühlschrank.

Heute habe ich die restlichen 2 Bratwürste gegessen und mir ist jetzt ein klein bisschen schlecht. Jetzt habe ich etwas Angst das die Bratwurst nicht mehr gut war aber geöffnet sind sie ja nur 2 Tage im Kühlschrank gewesen. Ich bin mir nicht sicher ob das von der Bratwurst kommt.

Kann man die den noch nach 2 Tage im Kühlschrank essen ?

...zur Frage

Bratwurst abgelaufen

Ich habe hier eine Bratwurst mit Haltbarkeitsdatum 18.10.12 Sie ist ungeöffnet und war stets im Kühlschrank. Auf der Pakung steht das sie bereits gekocht wurde.

Kann man die noch essen? Sie riecht noch gut und von aussen sieht sie gut aus.

...zur Frage

Kann ich Frische eingeschweißt gekaufte Bratwurst noch Essen die am 25.12 abgelaufen ist?

...zur Frage

Helle Bratwurst essen? Gefährlich?

Hallo zusammen, ich esse die Bratwurst am liebsten recht weiß und immer wieder sagen mir meine Leute, dass es wohl ungesund ist bzw. gefährlich? Stimmt das? habe nun ein bisschen Panik?

...zur Frage

Der 'Deutsche Michel' der Neuzeit, was ist typisch für ihn?

Hallo :-) wie würdet Ihr den typischen 'Deutschen Michel' so beschreiben? Also sprich; Charaktereigenschaften wie z.B.

-Naiv und gutgläubig in bestimmten Situationen, wenig hinterfragend, man kann ihm gut was vorgaukeln z.B. die Medien, (BILD Zeitung u.a.), -

-sparsam, 'Nach mir die Sinnflut-Mentaltität (solange er sein Gehalt hat mit dem er seine Miete und Bausparvertrag bezahlen kann, dazu Fußball und Bier und die Welt ist in Ordnung.

-versucht andere Länder schlecht zu reden zB. Lästert über die USA und schreibt Hetzkommentare auf FB (US-Erfindung) von seinem Iphone (US-Erfindung) ;) (obwohl diese Länder nie besucht), dann aber zeitgleich extrem verständnisvoll für andere Kulturen und versucht diese zu schützen wenn diese aufgrund von Geschehnissen und die Kritik geraten

-hat Angst in körperliche Auseinandersetzungen zu geraten (hier ist der Mann gemeint) 

- Lästert oft 

- unfreundlich 

- ernst, geizig, 

- Auto (oft Kombi), 

- Bratwurst 

-Verschwörungstherorie-Befürworter 

-zeigt nie Flagge, außer bei WM/EM 

-hat Angst als 'Rassist' verstanden zu werden 

-Mitläufer 

-belügt sich selbst oft z.B versucht sich unbequeme Situationen gut zu reden (z.B übergewichtig - fühle mich so wohl)

Das fällt mir jetzt spontan ein, will damit niemanden zu nahe treten, und ist auch nicht für die Allgemeinheit gemeint.

Was meint ihr, was davon ist Typisch Deutsch und was vllt. doch einfach nur eine allgemeine menschliche Charaktereigenschaft?

Welche Attribute würdet ihr noch für den 'typischen Deutschen Michel der Neuzeit' hinzufügen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?