Ist Bräunungscreme gesundheitsschädlich? + Rezensionen

4 Antworten

für ein gleichmäßiges ergebnis: 1) mit einen peelinghandschuh (0,99€) den körper reinigen 2) bräunungslotion mit einen kleinen klecks feuchtigkeitscreme/lotion vermischen ..das sind so meine tips und so wird es gleichmäßig! hände danach unbedingt waschen.

Bräunungscremes enthalten den Wirkstoff Dihydroxyaceton (DHA). Es handelt sich dabei um einen im Körper vorkommenden dreiwertigen Zucker, den man auch in grünen Nussschalen findet. DHA reagiert biochemisch mit Proteinen und Aminosäuren der Hornhaut, die sich dabei braun verfärbt. Je dicker die Hornschicht (Ellenbogen, Hände), desto intensiver die Färbung. Da sich die Haut ständig erneuert, hält die Bräunung maximal fünf Tage an.

Anders als Sonnencreme schützt Selbstbräuner nicht vor schädlicher UV-Strahlung.

Der Augenkontakt mit dem Wirkstoff DHA ist schädlich. Manche Menschen reagieren auch allergisch auf den Wirkstoff.

Bei häufiger Anwendung können durch Selbstbräuner an der Kleidung schwer auswaschbare gelb-braune Verschmutzungen entstehen, besonders an Körperstellen, die mehr Schweiß absondern (z. B. Achselhöhlen) oder an denen die Kleidung stark reibt (z. B. Kragen, Schritt).

Eine gleichmäßige, natürlich wirkende Bräunung ist schwer zu erreichen. Der Bräunungsgrad an verschiedenen Hautpartien kann so voneinander abweichen, dass ein ungewollt fleckiges Hautbild entsteht. Oftmals wird dieses auch als Streifenhörncheneffekt bezeichnet. Besondere Problemstellen bei der Anwendung von Selbstbräuner sind die Knie und Ellbogen, da hier die Hornhaut dicker ist und der Selbstbräuner somit stärker mit dieser reagieren kann. Um eine Verfärbung der Handinnenflächen zu vermeiden, empfiehlt sich eventuell die Benutzung von Einweglatexhandschuhen, da ein späteres Abwaschen der Hände unter Umständen keine Wirkung mehr zeigt.

Selbstbräuner wird heute häufig als ein Zusatz in herkömmlicher Feuchtigkeitscreme angeboten, durch den niedrigeren Anteil am DHA-Wirkstoff verringern sich dadurch mögliche Fehler bei der Anwendung. Ein neuer Trend ist derzeit das sogenannte „Spray Tanning“, wobei der Körper z. B. unter einer Art Dusche gleichmäßig mit Selbstbräuner besprüht wird.

Bräunungscreme ist wirklich nicht gesundheitsschädlich und verfärbt lediglich die oberste sich ständig erneuernde Schicht der Haut, dringt also nicht tiefer ein. Deshalb muss man sich spätestens nach drei Tagen neu eincremen.

Der Nachteil bei fast allen Selbstbräunern ist, dass sie nach Eintreten der Braun-Verfärbung eine süßlichen Geruch verbreiten, der nicht jedermanns Sache ist. Bei manchen Cremes kann man außerdem so sorgfältig schmieren wie man will, es bilden sich immer irgendwelche Flecken auf der Haut, die dunkler werden oder hell bleiben. Deshalb sollte man Stellen, an denen die Haut etwas dicker ist, wie z.B. an den Ellenbogen so gut es geht auslassen.

Die besten Erfahrungen habe ich mit Produkten von "Ambre Solaire" gemacht. Ich verwende sie aber nur an den Beinen.

In einer Woche braun werden! SOS! Solarium?

Hey Leute, Meine Schwester heiratet am 29.03.2014 also genauso in 6 Tagen und ich habe heute mein Kleid anprobiert und sehe furchtbar aus! Ich muss ganz ganz schnell braun werden. Ich bin ziemlich hell, bin damals mal ins Solarium gegangen aber habe erst nach einiger Zeit Erfolge gesehen. Naja und in die Sonne legen ist schlecht im März :D Hat jemand Erfahrungen mit Bräunungscreme, Spray oder doch Solarium mit uva? Bitte um ganz schnelle Tips und keine Leute die jetzt meinen "Solarium und alles sei ungesund". Bla bla bla, hilft mir nicht weiter :D Danke im voraus! :)

...zur Frage

Sind Directions-Tönungen krebserregend, oder in irgendeiner anderen Form gesundheitsschädlich?

...zur Frage

L Carnitin + Testosteron Booster schädlich?

Hallo Leute,

ist es in irgendeiner Form schädlich wenn ich L Carnitin und Testosteron Pillen einnehme?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Ist E-Shisha mit 0 mg Nikotin Gesundheitsschädlich?

Ist E-Shisha mit 0 mg Nikotin Gesundheitsschädlich ?

...zur Frage

Ist es in irgendeiner Form schädlich, wenn man Energy-Drinks immer direkt aus der Dose trinkt?

Hallo

Ist es in irgendeiner Form schädlich, wenn man Energy-Drinks immer direkt aus der Dose trinkt? (mal abgesehen davon, dass zu viele Energy-Drinks nicht unbedingt gesund sind)

...zur Frage

Bräunungscreme auf Tattoo auftragen?

Darf ich mir bräunungscreme auftragen wenn ich ein Tattoo habe oder hat das Auswirkungen auf die Farbe von Tattoo? (Mein Tattoo ist komplett schwarz)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?