Ist Bräunungscreme eine (gesunde und effektive) Alternative zum Solarium?

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

Finger weg von Selbstbräunern! 62%
Hat Vor- und Nachteile, nämlich.... 18%
Ja, so ein Selbstbräuner ist eine gute Wahl! 18%

15 Antworten

Hat Vor- und Nachteile, nämlich....

Bräunungscremes können zwar keinen Hautkrebs verursachen,allerdings sieht danach die Bräune total unnatürlich und fleckig aus. Und der Nachteil ist auch,dass sie sich schnell wieder nach dem Duschen oder Baden rauswaschen lässt und es dann total fleckig aussieht! Schon mal was von Airbrush-Bräunung gehört? Hält lange und sieht natürlich aus,ist allerding nur ein bisschen teurer als Bräunungscremes. Einfach mal in Kosmetikstudios nachfragen,die bieten sowas für ungefähr 20Euro an.

Ja, so ein Selbstbräuner ist eine gute Wahl!

Hallo! Probier es doch einfach mal aus. Ich kann Dir "Holiday Skin" von bebe empfehlen (bräunt nur ganz vorsichtig) oder die Selbstbräunungs-Milch von Lancome (etwas teurer, aber gut). Vorher solltest Du immer ein Peeling machen und Dich mit Bodylotion eincremen. Dann hast Du ein schönes Ergebnis. Ist auf jeden Fall besser als jedes Solarium. Und pflegt auch noch. Viel Spaß beim Ausprobieren & viele Grüße!

Hat Vor- und Nachteile, nämlich....

Wer schnell und kurzfristig nur eine braune Hautfarbe ohne UV-Licht haben möchte kann gerne Bräunungscreme nutzen. Nachteil: Die meisten Bräunungscremes haben auch bedenkliche Wirkstoffe die der Haut schaden. Viele berichten von einer ungleichmäßigen braunen Hautfarbe. Wer aber mit brauner Hautfarbe auch gleichzeitig gesundheitliche Vorteile (z.B. Vitamin D, Glückshormone, starke Knochen etc.) erreichen möchte, sollte auf eine maßvolle und hauttypengerechte Nutzung des Solariums zurück greifen. Mehr Infos auch unter SonnenNews.de

Solarium oder Sonne - Was ist bei gleicher erreichter Bräune ungesünder?

Angenommen, man will eine bestimmte Bräune erreichen (und angenommen es ist Sommer ;) und das Geld (für einen möglichen Solariumbesuch) spielt keine Rolle. Was ist dann unter rein gesundheitlichen Aspekten ratsamer? Solarium oder Sonne?

...zur Frage

Solarium in der kalten Jahreszeit: Ist das gesund oder ungesund?

Tut man seiner Gesundheit etwas gutes oder schadet man ihr wenn man in den kalten und sonnenarmen Monaten einmal pro Woche für 8 bis 10 Minuten ins Solarium geht?

...zur Frage

Solarium - Dickere Haut?

Hallo GF! Ich bin seit neustem im Solarium aktiv, klar kenne die Risiken aber sind unwichtig in meinen Augen - Auf die Menge kommt es nämlich an.

Jedoch spüre ich wie meine Haut dicker im Gesicht wird... Liegt das durch die UV-A-Strahlen oder wird die Haut allgemein dicker durch Sonne/Solarium?

Danke im voraus! MfG

...zur Frage

Solarium überall braun oder nicht?

Hallo ich hab mal eine Frage und zwar wird man im Solarium am ganzen Körper braun oder nicht ? Also z.B ich geh auch die Ergoline Avantgarde 600, diese ist mit Lüftung auch in der Mitte bekommt man da nicht einen weißen Streifen auf den Bauch wo die Lüftung ist oder wird man da auch braun?

Danke schon im Voraus ;)

...zur Frage

Bräunungsdusche Tantastic im Sunpoint - Erfahrungen?

Hi,

im Sunpoint gibt es jetzt eine Bräunungsdusche. Hat jemand von euch die schon mal ausprobiert? Wenn ja, könnt ihr sie weiter empfehlen oder eher nicht? Der Spass kostet 25,- € und bevor ich das ausprobiere und hinterher total orange oder fleckig bin dachte ich ich frag mal nach euren Erfahrungen. Es gibt dort ja auch drei Farbtöne, welchen habt ihr benutzt und wie sah's hinterher aus?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten. ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?