Ist bose gut

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Bose taugt etwas, hat zumindest im Beschallungsbereich ein gutes Preis/Leistungsverhältnis und dass sich der überzeugte Anwender teilweise anpöbeln lassen muss, liegt nicht an Bose, sondern an denen, die wie in der Äsop Fabel der Fuchs meinen, sie müssten die Trauben sauer nennen. Die Bose L1 Serie ist meist günstiger, als die HK Audio Elements. Bose ist natürlich nicht das beste, aber bei dem Preisunterschied, den die Elements- und erst recht die Fohhn Säulen haben, darf man auch besseren Klang erwarten.

relativ gut, kommt auf Deinen Musikgeschmack an ob Du Klassik oder Pop bevorzugst. Bose ist nicht gut geeignet für Classic Musik eher für Pop. Canton ist besser für alle Musik Richtungen. Quad hat die besten Boxen für Klassik Musik, ist aber auch sehr teuer. Gruß Eoslorbass

Eher nicht. Bose hat zwar ein tolles Ansehen, doch das verschwindet immer mehr. Sie haben von außen meist eine durchschnittliche Verarbeitung, doch von innen meist eine sehr miserable. Außerdem ist Bose krass überteuert. Klanglich stimmt Bose die Produkte meist so ab, dass die Höhen und Tiefen sehr betont werden um Laien einen guten Sound zu vermitteln, doch die Höhen fehlen häufig sehr stark. Alles in allem würde ich von Bose abraten und lieber andere Marken kaufen.

Nur weil BOSE teuer ist, heißt es nicht, dass die gute Lautsprecher bauen. Die Verarbeitungsqualität ist durchnittlich, der Sound nicht voll genug. Hifi sicherlich nicht. Für PC oder Partybeschallung sicherlich Ok.

eine top-leistung der labore,aber in sachen verarbeitung,material und leistungswerte nur mittelmass. nicht mein ding,aber für den nicht-experten sicherlich o.k..man zahlt am ende für die marke und die ingenieursleistung.

Definitive ... Bose ist ein sehr guter Hersteller und vor allem Teuer ...

Ich kann sie dir nur empfehlen ... du kannst nicht viel falsch machen ...

deltaforc 07.07.2014, 19:03

doch kann man. um die hälfte vom preis kann man deutlich bessere bekommen. steht halt dann nicht bose oben.

1

leute die bose gut finden haben bis jetzt nichts gutes gehört...

UltraMagier 03.12.2017, 15:52

uiuiui :D....kann zwar sein dass ich bisher nix gutes gehört habe, aber bose ist und bleib gut.

0

Schlecht, für den Preis Mist. Die 901 sollen ganz gut sein, sind aber auch VIEL zu teuer.

Ist ne reine Designmarke für Ahnungslose Leute mit zu viel Geld.

Die sind mit einer der besten Hersteller.

BadJoke27 04.07.2013, 20:10

Nein, sie stellen nur Design-Schrott her.

3
123phil 04.07.2013, 20:13
@BadJoke27

Sorry,ich habe die ganze Anlage im Auto,ich kann nur das beste darüber sagen,und die war auch nicht billig.

0
BadJoke27 04.07.2013, 20:15
@123phil

Car-HiFi ist eh ein Thema für sich, bei normalem HiFi ist es komplett anders. Wobei es auch fürs Auto besser Anlagen mit besserem P/L geben wird.

2
BadJoke27 04.07.2013, 20:14

Und die besten Hersteller bei Lautsprechern sind ganz klar Tidal, Brodmann, TAD, DALI, Klipsch und ein paar andere kleine Manufakturen.

Bei Kopfhörern sind die besten Hersteller klar STAX, Audeze, Beyerdynamic, Sennheiser, AKG, Fostex und Grado.

1
123phil 04.07.2013, 20:19
@BadJoke27

Es gibt immer etwas besseres,ich kann nur schreiben wie es ist ,ich bin zufrieden

0
BadJoke27 04.07.2013, 20:21
@123phil

Ja, nur es gibt deutlich besseres zum selben Preis, ist ja ok wenn du zufrieden bist, aber wenn du dich nicht mit dem Thema auseinandergesetzt hast, empfehl überteuerte Produkte bitte nicht.

3
123phil 04.07.2013, 20:31
@BadJoke27

Die habe ich beim kauf des Pkw einbauen lassen.Das sind 10 Lautsprecher

0
Shakuhachi 14.02.2014, 20:44
@123phil

Dennoch sind sie nicht gut. Auch wenn es zwanzig Lautsprecher wären.

1
ronnyarmin 26.09.2014, 00:58
@123phil

Ein schlechter Lautsprecher klingt nicht dadurch besser, indem man 10 Stück davon nimmt.

Alleine die Aussage, dass du aus der Anzahl der verwendeten Lautsprecher die Qualität der Anlage beurteilen willst, zeigt, dass du von der Thematik nicht wirklich Ahnung haben kannst.

0

Was möchtest Du wissen?