ist Blauzeder Wacholder bonsai geignet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Wellichecker,

ja ein Wacholder ist sehr gut zur Bonsaigestaltung geeignet, doch er ist ein Outdoor-Bonsai, heißt er muss das ganze Jahr im Freien stehen!

Hier ein paar Pflegetipps:

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=9&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwj-wtTT34PMAhXCjywKHYebDR0QFgg9MAg&url=http%3A%2F%2Fwww.bonsai-als-hobby.de%2Fbonsais%2Foutdoor%2Fjuniperus-squamata-blauzeder-wacholder-als-bonsai%2F&usg=AFQjCNGsCHebIE3EKleBB22XywRfTOq-Ww

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine, ein Wacholder ist da nicht so geeignet, weil man ja keine Blätter hat, die man abschneiden kann oder Nadeln, die man durch Einkürzen der neuen Triebe kurz halten kann. Natürlich ist das ein Outdoor.

Aber:

http://www.online-pflanzenversand.de/product_info.php?products_id=2001

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wellichecker
09.04.2016, 16:02

die hat ganz viele piegzige nadeln!!!

1

Der Blauzeder-Wacholder ist ganz gut zur Bonsaigestaltung geeignet.
Er ist ein Outdoor. In der Wohnung würde er eingehen.

http://www.bonsai-als-hobby.de/bonsais/outdoor/juniperus-squamata-blauzeder-wacholder-als-bonsai/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?